Skip to Content
Menü

Bodensee: „Tagen mit Seesicht“ im schönen Konstanz

Konstanz präsentiert seine vielfältigen Tagungs- und Kongressmöglichkeiten in einem neuen Tagungsplaner, der soeben erschienen ist. Mit kompakten Informationen und frischen Bildern hält er eine Übersicht aktueller Angebote und Kapazitäten für die Stadt und die Region am Bodensee bereit.

600 Jahre Tagungserfahrung, ein atemberaubendes See- und Alpenpanorama, eine malerische Altstadt, besondere Eventlocations, facettenreiche Freizeitaktivitäten und Anreisemöglichkeiten mit Bus, Bahn, Schiff, Fähre oder Flugzeug sind nur einige von vielen guten Argumenten für die größte Stadt der Vierländerregion Bodensee. So warten etwa mehr als 400 Geschäfte in der historischen Innenstadt, eine Kletterwald und Kanutouren, inspirierende Stadtführungen und das neue Inselhopping.

Tagungen, Meetings und Events sind in historischen Räumlichkeiten oder auch an Bord eines Schiffes möglich. Auch mit dem neuen Bodenseeforum direkt am Seerhein und dem traditionsreichen Konzilsgebäude am Hafen, das bereits vor 600 Jahren Schauplatz des historischen Konstanzer Konzils mit der einzigen Papstwahl nördlich der Alpen war, vereint Konstanz als Tagungsstandort alte Tradition und Moderne miteinander.

Mit ihrem umfassenden Tagungsservice unterstützt die Marketing und Tourismus Konstanz GmbH (MTK) alle Interessenten bei der Organisation und Durchführung ihrer individuellen Veranstaltung. Dazu gehören neben dem neuen Tagungsplaner auch persönliche Beratung, kostenlose Zimmervermittlung, Rahmenprogramme, Tagungspauschalen, ein Info-Stand vor Ort, eine Tagungsmappe und vieles mehr. Nähere Informationen gibt’s auf www.konstanz-info.com. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: BMI / Gerd Pachauer

Tagungsstatistik der UIA sieht Wien 2018 auf Platz 4 der Welt
mice


MICE-Land Tirol präsentierte sich den Eventplanern in Wien
mice


Radisson Hotel Group startet Meeting- und Eventprogramm
mice