Skip to Content
Menü

Qatar Airways: Auszeichnung für Al Safwa First Class Lounge

Als weltweit erste Einrichtung dieser Art hat die exklusive Al Safwa First Class Lounge von Qatar Airways am Hamad International Airport in Doha die Auszeichnung „Seven Star First Class Lounge“ der „Seven Stars Luxury Hospitality und Lifestyle Awards“ erhalten.

Die Organisation zeichnet mit dem Gütesiegel „Signum Virtutis“ außergewöhnliche Gastfreundschaft und die besten Lifestyle-Marken aus. Inspiriert durch das Museum für islamische Kunst in Doha, bietet die Lounge in Zusammenarbeit mit dem Doha Nationalmuseum eine Reihe von islamischen Kunstinstallationen und Artefakten zur Besichtigung an. Die Passagiere haben außerdem die Möglichkeit, à la carte zu speisen.

Auch ein Business-Center, ein Luxus-Spa, ein Film-, Media- und Spielezimmer sowie ein ausgewiesener Familienbereich stehen zur Verfügung. Private Zimmer sind mit einem Bett, einem TV, einem Schreibtisch sowie einem eigenen Bad mit Dusche ausgestattet. Die Airline bietet ihren First Class-Service auf ausgewählten Flügen nach London, Paris, Bangkok, Guangzhou in China und seit 15. September 2016 auch nach Sydney an. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

DoN wird Gastronomiepartner für den Flughafen Linz
flughafen


Foto: Qatar Airways

Skytrax Awards 2019: Das sind die besten Airlines des Jahres
flug


Foto: Flughafen Wien

Sommerflugplan 2019: Mehr Auswahl am Flughafen Wien
flughafen