Skip to Content
Menü

Skytrax: Austrian Airlines ist Service-Europameister

Austrian Airlines konnte wieder eine Top-Platzierung bei den renommierten „Skytrax World Airline Awards 2016“ erzielen: Die heimische Fluglinie holte zum dritten Mal in Folge den Titel „Best Airline Staff Service in Europe“.

Die Auszeichnung gilt sowohl für das Bord- als auch Stationspersonal, wie CEO Kay Kratky betont: „Wir haben 2016 spieltaktisch wieder auf den starken Teamgeist unserer Crew gesetzt. Sie konnten im Flügelspiel überzeugen und waren in der Kunden-Offense deutlich überlegen. Nächstes Jahr wollen wir den Weltmeistertitel holen“.

In der Kategorie „Best Business Class Catering" erreichte Austrian diesmal Rang 3 - allerdings verlor man hier zwei Plätze und rutschte hinter Turkish Airlines und Qatar Airways zurück. In der Kategorie „Best Airlines in Europe" fiel die AUA von Platz 3 auf 5 und bei den „Best Airlines in Western Europe" von 2 auf 4 zurück. Insgesamt schaffte Austrian Airlines in der Hauptkategorie „World's Top 100 Airlines" Platz 19 und rutschte damit im Vergleich zum Vorjahr um sechs Plätze ab.

Die „Skytrax World Airline Awards“ gelten als weitweiter Maßstab für ausgezeichnete Leistungen in der Airline-Branche. Sie werden nicht von einer Jury vergeben, sondern basieren auf den Ergebnissen der weltweit größten Kundenbefragung in der Airline-Branche, die jährlich vom Meinungsforscher Skytrax durchgeführt wird. Alle Detail-Ergebnisse findet man auf www.worldairlineawards.com. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Austrian Airlines

Austrian Airlines: Deutliches Passagierplus im ersten Quartal
flug


CEO Alexis von Hoensbroech - Foto: Austrian Airlines / Michèle Pauty

Austrian Airlines: Gewinn sinkt wegen hoher Treibstoffkosten
flug


Foto: Airbus S.A.S.

Lufthansa bestellt 40 neue Flugzeuge für die Langstrecke
flug