» lufthansa group

Die tma-online tag cloud (Schlagwortwolke) erleichtert Ihnen die Artikelsuche nach bestimmten Stichworten auf tma-online. Je größer die Stichworte aufscheinen, desto mehr Artikel gibt es zu dem Thema.

Artikel mit dem Tag:
lufthansa group


14 März 2019, 08:31
Lufthansa bestellt 40 neue Flugzeuge für die Langstrecke

Die neuen Langstreckenflieger werden von Ende 2022 bis 2027 ausgeliefert. Im Gegenzug will Lufthansa …sechs seiner 14 Airbus A380 an Airbus zurückgeben. Die Maschinen sollen 2022 und 2023 aus der …Flotte ausscheiden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Im Schnitt werden die …neuen Flugzeuge nur noch rund 2,9 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer Flugstrecke …verbrauchen. Das sind rund 25% weniger als bei den Vorgängermodellen, was sich …gleichermaßen positiv auf die CO2-Bilanz auswirken wird. Zudem sinken die Betriebskosten um …ein Fünftel. Sind auch Flieger für Austrian dabei? Die Entscheidung, bei welcher Airline …und an welchem Flughafen die bestellten Flugzeuge zum Einsatz kommen, wird zu einem späteren …Zeitpunkt gefällt. Somit ist auch Austrian Airlines noch im Rennen um die neuen Maschinen. Die …Lufthansa Group betreibt aktuell eine Langstreckenflotte mit 199 Maschinen. Darunter sind bereits


11 März 2019, 09:21
Lufthansa und Amadeus erneuern ihre Partnerschaft

Zusätzlich wird die Partnerschaft auf weitere Bereiche ausgebaut, wie die beiden Konzerne in …einer Aussendung mitteilen. So soll die Technologie von Amadeus die Lufthansa Group künftig von …den Operations über das Merchandising und Shopping bis zum Störungsmanagement …unterstützen. „Amadeus und die Lufthansa Group sind zwei in Europa gegründete …Unternehmen, die das Wachstum und die Digitalisierung auf der ganzen Welt vorantreiben“, sagt …Dr. Roland Schütz, Executive Vice President Information Management und Chief Information …Officer der Lufthansa Group. „Unsere Partnerschaft basiert auf einem tiefen gegenseitigen …Verständnis und Respekt, und diese Übereinkunft ist ein Beleg für den …partnerschaftlichen Umgang, den wir mit unseren Kunden pflegen”, ergänzt Julia Sattel, …President Airlines bei Amadeus. (red)  


26 November 2018, 16:56
BCD Travel: NDC-Partnerschaft mit der Lufthansa Group

Die Vereinbarung unterstreiche die Strategie von BCD, unterschiedliche Buchungsquellen zu nutzen, um …Mehrwerte für die Geschäftsreiseprogramme der Kunden zu schaffen, heißt es in einer …Aussendung. Mit dem Pilotprojekt könne BCD ermitteln, ob NDC-Prozesse eine kundenseitige …Kosteneffizienz mit sich bringen. "Unsere Entscheidung, NDC-Buchungstechnologie zu testen, basiert …auf den Fortschritten der Lufthansa Group Airlines bei der Einführung neuer Technologien," sagt …Rose Stratford von BCD Travel: "Wir waren NDC gegenüber schon immer positiv eingestellt und …bereit, diesen Standard zu unterstützen, solange die Kunden davon profitieren. Die Entwicklung …von verlässlichen, skalierbaren NDC-Schemata ist nur langsam vorangeschritten, aber einige sind …inzwischen so ausgereift, dass sie getestet werden können." BDC setzt auf …Multi-Source-Strategie BCD habe sich außerdem zur Zusammenarbeit entschlossen, da die


14 November 2018, 17:26
Sabre vor Übernahme des NDC-Spezialisten Farelogix

Farelogix ist seit einigen Jahren als führendes IT-Unternehmen im Bereich NDC bekannt und …arbeitet eng mit Lufthansa zusammen. So basiert die Direct Connect-Lösung SPRK auf der …Farelogix-Technologie, die Tarife von Austrian, SWISS, Brussels und Lufthansa webbasiert und ohne …Ticket-Servicecharge für IATA-Reisebüros buchbar macht. Solche Lösungen werden in …Zukunft an Bedeutung gewinnen, da die Airlines sich durch den neuen Standard NDC die Vertriebshoheit …zurückholen wollen. Das heißt: Nicht alle Tarifoptionen werden in Zukunft in allen …Kanälen verfügbar sein. Einen ersten Schritt in diese Richtung hat die Lufthansa Group …bereits gemacht und in Deutschland die Light-Tarife auf Europa-Strecken aus den GDS genommen. In …Österreich soll dieser Schritt Anfang nächsten Jahres vollzogen werden. Gebot über …360 Millionen US-Dollar Farelogix und Sabre haben in den letzten Jahren bereits zusammengearbeitet.


30 Oktober 2018, 16:07
Austrian Airlines: Höhere Treibstoffpreise belasten Gewinn

Das Jahr 2019 werde „sehr herausfordernd", sagte der neue CEO Alexis von Hoensbroech am …Dienstag in Kapstadt: „Zum einen drücken steigende Kerosinpreise auf die Kosten, zum …anderen wird sich die Wettbewerbssituation in Wien durch das angekündigte Wachstum mehrerer Low …Cost Carrier deutlich verschärfen". Im dritten Quartal ging der bereinigte Gewinn vor Steuern …und Zinsen (Adjusted EBIT) um 7,7% auf 89 Millionen Euro zurück. Insgesamt lag das Ergebnis …nach den ersten neun Monaten bei 86 Millionen Euro - ein Minus von 13,3%. Für heuer bleibt die …Gewinnprognose dennoch unverändert: Das angepasste EBIT soll heuer zwar deutlich positiv, aber …geringer als im Vorjahr ausfallen. Mehr Passagiere und Mitarbeiter Positiv entwickelte sich die Zahl …der Fluggäste: Sie stieg von Jänner bis September um 8,2% auf 10,6 Millionen. Bis zum …Jahresende soll die 13-Millionen-Marke übertroffen werden. Austrian Airlines holte in den


18 Oktober 2018, 09:21
Lufthansa Group: 18.000 Flugausfälle allein in diesem Jahr

Diese Zahl entspreche einer zweiwöchigen Schließung des größten …Lufthansa-Drehkreuzes in Frankfurt, so Hohmeister. Zusätzlich habe es zahlreiche …Verspätungen gegeben, die dazu führten, dass Passagiere ihre Anschlussflüge nicht …erreichen konnten. Der Manager kündigte an, mehr Reservemaschinen einzusetzen, damit es zu …weniger Verspätungen kommt. Den Ärger der Passagiere verstehe er, sagte Hohmeister: …"Unsere Kunden erwarten zu Recht Zuverlässigkeit von uns." Seit diesem Sommer gebe es zwei …Reserveflugzeuge in Frankfurt. Aber das reiche nicht, um die angespannte Situation am Boden und in …der Luft zu kompensieren. "Wir werden die Zahl weiter erhöhen – übrigens auch in …München", sagte Hohmeister. Probleme liegen an anderer Stelle Ein Großteil der Ursachen …für Ausfälle und Verspätungen liege nicht bei den Airlines, sondern an anderer Stelle


27 September 2018, 10:46
Preispolitik der Lufthansa Group sorgt für Ärger beim ÖRV

Seit der Einführung der Null-Provision im Jahr 2004 würden sich die Chefstrategen in der …Lufthansa-Konzernzentrale regelmäßig einen unfreundlichen Akt nach dem anderen …gegenüber dem Reisebürovertrieb einfallen lassen. Alles mit dem Ziel, den …Lufthansa-Direktvertrieb zu stärken, schreibt der Verband in einer Aussendung. „Dass …damit auch gleichzeitig vor allem im DACH-Raum die Marktmacht der Lufthansa Group zum Schaden der …Reisebüros und der Passagiere eingesetzt wird, hat die nationalen und internationalen …Behörden bis hin zur EU bisher nicht wirklich gestört. Der jahrelange Kampf der Lufthansa …gegen die GDS-Kosten wurde und wird ebenfalls zu Lasten Dritter - nämlich dem stationären …Reisebürovertrieb - geführt“, heißt es weiter. Höhere Prozesskosten Auch …für die Geschäftsreisebüros bedeute die von der Lufthansa geplante Maßnahme


12 September 2018, 08:30
Lufthansa Group bündelt nun auch in Afrika den Vertrieb

Die Lufthansa-Tochter kann mit einem Netzwerk aus 23 Destinationen speziell in West- und …Zentralafrika auf eine langjährige Expertise verweisen. Daher übernehmen die bestehenden …lokalen Verkaufsteams in Afrika nun die Verantwortung für alle Airline-Marken der …Gruppe. Der Hauptsitz für alle Vertriebsaktivitäten wird in Brüssel sein. Stefan …Kreuzpaintner, Vice President Sales EMEA der Lufthansa Group, spricht von einem „weiteren …Meilenstein“ auf dem Weg zu „One face to the customer“, der eine Harmonisierung …der Produkte und Dienstleistungen bringe: „Dieser Schritt ermöglicht uns, nah an …unseren Märkten und Kunden zu sein, ihren spezifischen Bedürfnissen gerecht zu werden und …in Zukunft aufeinander abgestimmte Angebote zu entwickeln“.  Mit der Erfahrung auf dem …afrikanischen Markt und unseren engagierten Mitarbeitern ergänze Brussels Airlines die


12 Juni 2018, 12:50
Erik Mosch ist neuer Produktchef bei Austrian Airlines

Im Bereich der sogenannten „Ancilliary Services“ ist er zudem für die gesamte …Lufthansa Group als „Product Management Ancillary Services“ verantwortlich. Er tritt …damit die Nachfolge von Andrea Pernkopf an, die als Geschäftsführerin zur Help Alliance, …der Hilfsorganisation der Lufthansa Group, gewechselt ist. Erik Mosch hat als Diplom-Volkswirt an …der Universität Frankfurt am Main und mit einem Master in Management an der McGill University …Montreal abgeschlossen. Nach diversen Stationen innerhalb einer großen deutschen Bank kam er …im Oktober 2000 als Vorstandsreferent Corporate Strategy zur Lufthansa Cargo. Im Anschluss war …er als Director Commercial & Legal der Aerologic GmbH wesentlich für den Aufbau dieses …Joint Ventures der Lufthansa Cargo und der Deutschen Post mitverantwortlich. 2006 übernahm …Mosch bei Lufthansa die Leitung der weltweiten Flugzeugabfertigungs- und Gepäckprozesse und


22 Mai 2018, 12:47
Lufthansa Group: Neuer „Light-Tarif“ auf Nordamerika-Strecken

Der neue Tarif wird als Basistarif die günstigste Wahl für preisbewusste Passagiere sein, …die nur mit Handgepäck unterwegs sind und keine Ticketflexibilität benötigen. Sie …können aber auch gegen Gebühr ein Gepäckstück oder einen Wunschsitz individuell …dazu buchen. Mahlzeiten und Getränke sind an Bord auch weiterhin kostenlos. Die Lufthansa Group …hat bereits 2015 einen Light-Tarif auf ihren Europa-Strecken eingeführt. Die verschiedenen …Tarifoptionen unterscheiden sich vor allem bei Freigepäck, Sitzplatz-Reservierung sowie …Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten. Standardmäßig beinhalten alle den Flug, …ein Handgepäckstück bis 8 kg, einen Snack und Getränke an Bord, eine feste …Sitzplatzvergabe beim Check-in sowie Prämien- und Statusmeilen. Lufthansa testet bereits seit …Oktober 2017 einen Light Tarif auf ausgewählten Strecken zwischen Skandinavien und Nordamerika.


11 April 2018, 17:34
Austrian Airlines erhält einen neuen Vorstandsvorsitzenden

Hoensbroech studierte Physik an der Universität Bonn und promovierte anschließend mit …einem Thema aus der Astrophysik am Max-Planck-Institut für Radioastronomie der Universität …Bonn. Seine Karriere startete der Rheinländer 1999 bei der Unternehmensberatung The Boston …Consulting Group in München und Tokio. Im Jahr 2005 wechselte der Manager zur Lufthansa …Passage, wo er die Verantwortung für den Bereich „Strategie und Beteiligungen“ …übernahm. 2009 wurde er zum „Projektleiter Integrationsmanagement Airlines“ ernannt …und verantwortete in dieser Funktion unter anderem auch die Integration von Austrian Airlines in die …Lufthansa Group. Vater von fünf Kindern Zwischen 2010 und 2014 war von Hoensbroech als …„Leiter Commercial Frankfurt“ für die Netzplanung und Buchungssteuerung des …Lufthansa-Drehkreuzes in Frankfurt zuständig. In dieser Funktion arbeitete er eng mit dem


29 März 2018, 17:33
Branchenvertreter kritisieren neue Best-Preise der Lufthansa Group

Nun - wenige Tage, bevor die Best-Preise Anfang April im direkten und im NDC-Vertrieb freigeschaltet …werden, reagieren der DRV und die WKÖ in Aussendungen an die Fachpresse. Die Ungleichbehandlung …verschiedener Vertriebskanäle sei eindeutig: Künftig sind Tickets im Direktvertrieb oder …über NDC-Buchungskanäle günstiger als die, auf die Reisebüros über …herkömmliche GDS zugreifen können. Zudem wird die Sitzplatzreservierung auf der …Langstrecke nur über die geförderten Kanäle günstiger. „Die Buchung im …Reisebüro wird damit unattraktiver für Kunden. Reisebüros werden gezwungen, auf …andere Systeme umzusteigen, um weiterhin wettbewerbsfähige Preise anbieten zu können. …Damit gehen aber auch sämtliche Preisvergleichsmöglichkeiten, die über GDS …möglich sind, verloren“, zeigt sich Felix König, Obmann des Fachverbandes der


21 März 2018, 11:36
SWISS startet Codeshare-Partnerschaft mit Etihad Airways

Im Rahmen der Vereinbarung werden die SWISS-Flüge zwischen Genf und Zürich auch unter dem …EY-Flugcode von Etihad Airways durchgeführt. Zusätzlich bietet Etihad Airways ihre …Flüge zwischen Zürich und Abu Dhabi auch unter dem LX-Code von SWISS an. „Die …Schweiz ist eine wichtige Destination für Reisende aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, den …benachbarten Golfstaaten und unserem Asien-Pazifik-Netzwerk“, betont Peter Baumgartner, CEO …von Etihad Airways. Auf den täglichen Flügen von Abu Dhabi nach Zürich wird eine …Boeing 787-9 mit 28 Business Studios und 271 Economy Smart Seats eingesetzt. (red) …


13 Dezember 2017, 15:04
Lufthansa Group: Gericht verbietet Diskriminierung und erlaubt DCC

Anhand eines exemplarischen Falls hat das Kartellgericht die Preisdiskriminierung herausgearbeitet. …Demnach hat die Lufthansa Group über globale Reservierungssysteme einen Tarif am …österreichischen Markt angeboten, der um etwa 65% höher war als die ab Deutschland …gebuchte, völlig idente Flugleistung. Das Kartellgericht hat der Lufthansa Group daher einen …entsprechenden Abstellungsauftrag erteilt: In Zukunft dürfen keine unterschiedlichen Preise und …Konditionen gegenüber österreichischen Kunden und Reisebüros verlangt werden.  …„Die Österreich-Zuschläge auf Tarife der Lufthansa Group wurden …gerichtsanhängig gemacht. Die Reisebüros sind froh, dass diese Nachteile für …österreichische Reisebüros und Kunden bald der Vergangenheit angehören sollen“, …kommentiert Felix König, Obmann des Fachverbandes der Reisebüros in der WKÖ. DCC


12 Dezember 2017, 15:20
Lufthansa Group: Neue Regeln für Prämienmeilen bei „Miles & More“

Bisher bildeten die Buchungsklasse und die Flugstrecke die Grundlage für die Gutschrift. Damit …werde der Kauf teurer Tickets stärker honoriert als bisher, erklärt Lufthansa. …Künftig erhalten die Teilnehmer des Vielfliegerprogramms für jeden Euro des Flugpreises 4 …Prämienmeilen, wenn über einen Kanal der Lufthansa gebucht wird. Bei Kunden mit dem Status …"Frequent Traveller" und "Senator" sind es bis zu 6 Prämienmeilen. Dabei zählen der …Flugpreis und alle Zuschläge, aber nicht die Steuern und Gebühren. Bei Buchungen über …ein Reisebüro gibt eine Ziffer auf dem Ticket Aufschluss, ob die Prämienmeilen nach dem …alten oder dem neuen System berechnet werden, heißt es weiter. Die neuen Regeln gelten …für Austrian Airlines, SWISS, Brussels Airlines, Eurowings und alle weiteren Partnerairlines …von Miles & More, sofern das Ticket von einer Gesellschaft der Lufthansa Gruppe ausgestellt


5 Dezember 2017, 09:17
Lufthansa schlägt der EU eine NIKI-Übernahme ohne Slots vor

Lufthansa befinde sich mit der Behörde in einem sehr konstruktiven Dialog. Ob das Unternehmen …von Brüssel 20 Flugzeuge mehr oder weniger genehmigt bekomme, dürfe nicht …überbewertet werden. Natürliche arbeite Lufthansa auch an einem Plan B, wenn der Deal …platze. Dann würde der Konzern das organische Wachstum nochmals um 20 Flugzeuge erhöhen, …so Spohr weiter. Letzte Woche waren Gerüchte aufgetaucht, dass die EU Kommission vor allem die …Übernahme der NIKI skeptisch sehe. Als Indiz dafür hat die Behörde die Prüfung …des Air-Berlin-Deals bis kurz vor Weihnachten verlängert, nachdem die Lufthansa …Zugeständnisse eingereicht hatte. Die Wettbewerbshüter in Brüssel können ihre …Prüfung aber auch auf 90 Werktage verlängern - dann würde Lufthansa die …Zwischenfinanzierung von NIKI wohl einstellen. Easyjet-Deal vor Genehmigung Grünes Licht von


11 Oktober 2017, 16:44
Lufthansa: Deutliches Passagierplus zum Sommerausklang

Die Auslastung der Maschinen verbesserte sich um 1,4 Prozentpunkte auf 83,8 Prozent. Auch bei den …Ticketpreisen ging es erneut aufwärts. Dabei wurden alle Fluglinien des Konzerns mehr Tickets …los. Für die Billigmarke Eurowings und für Austrian Airlines gingen seit dem Frühjahr …immer mehr Jets an den Start, die die Gesellschaft samt Besatzung von Air Berlin gemietet …hat. Insgesamt haben die Airlines der Lufthansa Group in den ersten neun Monaten dieses Jahres …98,4 Mio. Passagiere befördert. Das waren nicht nur 17,5% mehr als in den ersten drei Quartalen …in 2016, sondern auch mehr als jemals zuvor in diesem Zeitraum eines Jahres. (apa/red) …


21 September 2017, 10:45
Air Berlin: Lufthansa bietet nicht für die Langstreckenflotte

Am vergangenen Freitag war die Bieterfrist abgelaufen. Eine endgültige Entscheidung über …den Zuschlag dürfte der Air-Berlin-Aufsichtsrat wohl zwar erst am Montag, dem 25. September, …kurz nach der deutschen Bundestagswahl treffen. Für den formalen Beschluss könnten nun …aber schon die Weichen gestellt werden, hieß es. Wo und wann die Gläubiger tagen, war …zunächst nicht bekannt. Ein Gesamtverkauf der bisher zweitgrößten deutschen Airline …an eine andere Fluggesellschaft gilt wegen der dann hohen Marktmacht des neuen Eigentümers als …eher unwahrscheinlich. Mehrere einzelne Bieter hoffen daher auf Teile von Air Berlin. Kandidaten …sind etwa die Lufthansa-Tochter Eurowings, die British-Airways- und Iberia-Mutter IAG, Easyjet sowie …ein Bündnis aus Condor und Niki Lauda, dem Gründer der Air-Berlin-Tochter NIKI. Lufthansa …will die Hälfte Lufthansa rechnet sich trotz ihres hohen Marktanteils in Deutschland gute


7 September 2017, 11:45
HRS startet Kooperation mit Miles & More und bahn.bonus

Registrierte HRS-Kunden erhalten dabei für jeden Euro eine Gutschrift von einer Meile bzw. …einem Punkt auf dem jeweiligen Konto. Dabei können sie bei jeder Buchung spontan entscheiden, …auf welches Konto die Prämienmeilen oder Punkte gutgeschrieben werden. Die jeweilige …Kundennummer hinterlegen sie dauerhaft in ihrem MY HRS-Profil und wählen während der …Buchung ihren entsprechenden Wunschanbieter aus. Somit entfällt eine wiederholte Eingabe der …Daten. Die neuen HRS-Partnerschaften ergänzen die bereits bestehenden Premium Services, die …speziell auf die Bedürfnisse der Geschäftsreisenden zugeschnitten sind – sei es der …Business Tarif, mit dem sie bis zu 30% sparen und bis 18 Uhr am Anreisetag kostenfrei stornieren …können, oder der Express Check-in und Check-out per App. „Wir freuen uns sehr mit Miles …& More und bahn.bonus die beiden relevantesten Loyalty-Partner aus Sicht der


5 September 2017, 08:16
Kunden der Lufthansa Group reisen künftig etwas flexibler

Konkret können die Kunden von Austrian Airlines, Lufthansa und SWISS auf Europa-Strecken ab …sofort am Abflugtag kostenlos auf einen früheren Flug umbuchen, wenn sie mit einem Economy …Flex-, einem umbuchbaren Business Class-Tarif oder ausgewählten Firmenraten fliegen. …Umbuchungen gegen eine Gebühr waren mit diesen Tickets auch bisher schon möglich. Neu ist, …dass nun auch dann keine Tarifaufzahlung anfällt, wenn die ursprünglich ausgewählte …Buchungsklasse nicht mehr verfügbar ist. Die Umbuchung kann allerdings erst am Tag des Abflugs …vorgenommen werden und ist nur möglich, solange noch ein Platz in der Economy Class bzw. in der …Business Class verfügbar ist. Bei Lufthansa kann die kostenlose Umbuchung beim Online Check-in …über lh.com bzw. die Lufthansa-App sowie am Check-in Automaten oder am Schalter vorgenommen …werden. Bei Austrian Airlines und SWISS ist das ausschließlich am Flughafen beim Check-in am


19 Juli 2017, 08:22
Lufthansa erwartet Gewinnanstieg im laufenden Jahr 2017

Der Grund sind überraschend gute Halbjahreszahlen: Der Gewinn vor Zinsen und Steuern …verdoppelte sich in den ersten sechs Monaten auf 1,04 Mrd. EUR. Der Umsatz stieg im Vergleich zum …Vorjahreszeitraum von 15 auf 17 Mrd. EUR. Lufthansa-Chef Carsten Spohr verwies auf Twitter auf den …„besonders erfreulichen Erfolg“ der neuen Billig-Linie Eurowings. Die …„kostengünstige Zweitmarke“ komme bei den Kunden in ganz Europa sehr gut an, sodass …sie trotz der enormen Anfangsinvestitionen in diesem Jahr schon „in die schwarzen Zahlen …fliegen wird“. Der Ausblick auf die Vorausbuchungen bei Lufthansa, Eurowings, SWISS, Brussels …Airlines und Austrian Airlines im wirtschaftlich besonders wichtigen dritten Quartal habe sich …stabilisiert, teilte die Lufthansa Group mit. Zudem rechnet das Unternehmen im zweiten Halbjahr mit …um 100 Mio. EUR niedrigeren Treibstoffkosten als im Vorjahreszeitraum. Ausführliche Ergebnisse


27 Juni 2017, 12:08
Eurowings verbindet Wien ab dem Winter auch mit Dortmund

Mit der neuen Strecke will Eurowings beide Standorte stärken. Denn die Low-Cost-Airline der …Lufthansa Group hat in Wien und in Dortmund eigene Flugzeuge stationiert und bietet ihren Kunden …damit an beiden Flughäfen ein breites Portfolio verschiedener Destinationen an. Auf den …Dortmund-Flügen wird auch eine in Wien stationierte Maschine zum Einsatz kommen. An den …Wochentagen hebt der Eurowings-Flug EW 5972 immer um 15:30 Uhr in Wien ab und landet um 17:15 Uhr in …Dortmund. Bereits um 17:55 Uhr geht es mit EW 5973 wieder zurück mit Ankunft in Wien um 19:05 …Uhr. Am Sonntag erfolgt der Start in Wien rund zwei Stunden später um 17:55 Uhr. Die Landung in …Dortmund ist dann für 19:40 Uhr vorgesehen. Der Rückflug hebt sonntags um 19:45 Uhr ab und …kommt um 21:30 Uhr in Wien an. (red) …


14 Juni 2017, 08:20
Amadeus Airport Pay erleichtert den Verkauf von Zusatzleistungen

Bisher ist es nötig, nach dem Anstellen am Check-in-Schalter und der Gepäckabgabe zum …Ticketbüro der Fluggesellschaft zu gehen, um für Übergepäck oder ein Upgrade zu …bezahlen. Diese Situation entsteht, weil an gemeinsam genutzten Check-in-Schaltern die spezifischen …Zahlungsprozesse der verschiedenen Fluggesellschaften und Bodenverkehrsdienstleister nicht …abgebildet werden können. Das kann dazu führen, dass Reisende es sich zweimal …überlegen, ob sie eine Zusatzleistung kaufen. Zahlungen überall möglich Mit Amadeus …Airport Pay sind die Fluggesellschaften und Bodenverkehrsdienstleister nun an jedem Flughafen …weltweit in der Lage, jene Passagiere zu bedienen, die per EMV-Karte oder mit einer EMV-kompatiblen …digitalen Geldbörse bezahlen. Das gilt unabhängig von der Check-in-Infrastruktur, was …überall auf der Welt eine rasche Einführung ermöglicht. Als Ergebnis erhalten die


7 Juni 2017, 08:01
Eurowings: Vier neue Ziele ab Salzburg im Winter

In London werden dabei gleich zwei Airports erstmals von Salzburg aus angeflogen: London-Stansted …viermal pro Woche und London-Heathrow zweimal. Nach Birmingham und Manchester geht es jeweils …zweimal und nach Bremen einmal pro Woche. Dazu kommen die bereits bestehenden Verbindungen nach …Brüssel (2x), Paris (2x), Köln (täglich), Düsseldorf (5x) und Hamburg (6x). In …Summe wird die Low-Cost-Tochter der Lufthansa damit im Winter 33 Flüge pro Woche ab Salzburg …anbieten. Über die Drehscheiben Köln, Brüssel oder Düsseldorf sind …außerdem viele weitere Eurowings-Destinationen gut erreichbar. Mit dem Ausbau des …Winterflugplans dürfte Eurowings allerdings weniger die Passagiere aus Salzburg im Auge haben, …sondern vielmehr die vielen Gäste aus dem Ausland, die zum Skifahren ins Salzburger Land …fliegen wollen. Deshalb reist auch das Skigepäck im Winter kostenlos mit. (red)


18 Mai 2017, 11:22
Eurowings stellt neues Produkt für MICE-Kunden vor

Angelehnt an die Konditionen des Firmenangebots „Dynamic Flex“, können registrierte …Kunden innerhalb des Programms „MICE Flex“ tagesaktuelle SMART- und BEST-Tarife buchen …und von flexiblen Zusatzoptionen profitieren. So sind kostenfreie Umbuchungen ebenso …gewährleistet wie die Möglichkeit zur Stornierung bis zum geplanten Abflugtag gegen eine …Gebühr von 50 Euro pro Person und Strecke. Ein besonders wichtiger Vorteil in diesem Segment …ist die kostenfreie Namensänderung. Doch das ist noch nicht alles: Auf Kurz-und …Mittelstreckenflügen können die Kunden nach Verfügbarkeit einen Sitzplatz im Bereich …mit mehr Beinfreiheit kostenfrei reservieren. „MICE Flex“ ist auf allen Kurz- und …Mittelstreckendestinationen von Eurowings sowie auf ausgewählten Fernstrecken verfügbar. …Die kostenfreie Registrierung und die Buchung der Tarife sind auf eurowings.com/miceflex


29 März 2017, 11:55
34 Destinationen: Eurowings verdoppelt das Flugangebot ab Wien

Neu erreichbar ist beispielsweise Birmingham – die zweitgrößte Stadt …Großbritanniens. Zudem werden Brindisi, Ibiza, Kavala, Lamezia Therme, Madrid, Malta, …Mytilene, Nizza, Olbia, Paphos, Porto, Samos, Santorin und Zadar angeflogen. Für dieses …ambitionierte Programm hat Eurowings sechs Airbus 320 am Flughafen Wien stationiert. Birmingham …bedient die Lufthansa-Tochter sechsmal pro Woche. Der Abflug in Wien findet immer am Montag, …Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag um 17:45 Uhr statt, in Birmingham kommt das …Flugzeug um 18:45 Uhr an. Der Rückflug startet um 19:45 Uhr mit Ankunft in Wien um 23:05 Uhr. …Ebenfalls sechsmal pro Woche geht es mit Eurowings nach Madrid und Nizza. Außerdem werden im …Sommerflugplan 2017 saisonal zahlreiche beliebte Urlaubsdestinationen angeflogen: Jeweils einmal pro …Woche geht es nach Paphos, Mytilene und Lamezia Therme und jeweils zweimal pro Woche nach Santorin,


13 März 2017, 15:30
Lufthansa: Oneway-Tarife und neue Business Class

Auf der ITB in Berlin hat die Lufthansa Group auch ein bisher gut gehütetes Geheimnis …gelüftet: Die neue Boeing Triple Seven X, die im Jahr 2020 erstmals ausgeliefert werden soll, …erhält eine komplett neu entwickelte Business Class. Bei dieser neuen Sitz-Generation …stehen Individualisierung und Digitalisierung im Mittelpunkt. So wird sich die Sitzposition ebenso …direkt über das eigene Smartphone oder Tablet drahtlos steuern lassen wie das …Inflight-Entertainment. „Dieser Sitz wird mehr sein als nur ein Sitz. Er wird …individuelle Kundenwünsche erfüllen – ob man nun arbeiten möchte oder schlafen, …ob man als Geschäftsreisender alleine unterwegs ist oder mit der Familie“, versprach …Vorstand Harry Hohmeister. Gleichzeitig steht die neue Business Class auch für eine neue …Strategie innerhalb der Lufthansa Group, denn sie wurde erstmals gemeinsam für alle drei


22 November 2016, 09:22
Miles & More: Meilen werden vielfältiger einsetzbar

Die Teilnehmer des Programms können damit auf LH.com jeden regulären Flug von Lufthansa, …Austrian Airlines, SWISS, Brussels Airlines, Germanwings und Eurowings teilweise oder ganz mit …Prämienmeilen bezahlen und so den zu zahlenden Geldbetrag ganz nach Wunsch reduzieren. Wer …über mindestens 7.000 Prämienmeilen verfügt, loggt sich auf LH.com mit seiner Miles …& More Servicekartennummer und seinem Passwort ein. Im Buchungsverlauf kann der einzusetzende …Meilenanteil dann per Eingabefeld oder mit einem Schieberegler ausgewählt werden. Das Angebot …versteht sich als Ergänzung zur klassischen Flugprämie und gilt für alle …Serviceklassen sowie alle auf der Lufthansa-Website verfügbaren Flugverbindungen. Wie bei einem …regulären Flugticket sammeln die Teilnehmer auch hier Prämien- und Statusmeilen. Der …Launch erfolgt sukzessive ab 17. November 2016. In Deutschland sowie in den Ländern Schweiz,


21 November 2016, 14:32
Eurowings fliegt 2017 nach Orlando und Seattle

Damit verdoppelt die Low-Cost-Airline aus der Lufthansa Gruppe mit einem Schlag die Zahl der …Destinationen in Nordamerika, wo derzeit nur Las Vegas und Miami auf dem Flugplan stehen. Dazu …werden im Sommer 2017 die saisonalen Flüge nach Boston wieder aufgenommen. Die Flüge nach …Orlando werden zweimal pro Woche – immer am Mittwoch und Samstag – angeboten, die …Flüge nach Seattle dreimal pro Woche am Dienstag, Donnerstag und Samstag. Auf beiden Strecken …wird dabei ein Airbus A330 zum Einsatz kommen. Tickets sind bereits über die Website von …Eurowings buchbar. Neben den fünf Verbindungen in Nordamerika fliegt Eurowings ab …Köln/Bonn auch noch zu vier Destinationen in der Karibik: Havanna und Varadero auf Kuba sowie …Puerto Plata und Punta Cana in der Dominikanischen Republik. Außerdem geht es im …Sommerflugplan 2017 nach Mauritius und nach Bangkok. (red)


11 November 2016, 08:09
Lufthansa: „Mildred“ kennt die günstigsten Flugpreise

Bei der Suche nach einem Flugpreis in der Facebook Messenger-App schreiben die Nutzer ihren Abflug- …und Zielflughafen aus oder verwenden den internationalen Buchstabencode. Man kann auch seinen …Wohnort als Startpunkt wählen. Der Chatbot kennt den nächstgelegenen Flughafen mit …Abflügen der Lufthansa Group und ermittelt den günstigsten Preis für den Hinflug und …einen Rückflug sieben Tage später. Im Normalfall wird für eine Reise innerhalb der …nächsten neun Monate gesucht. Wem das zu lang ist, kann aber den Zeitpunkt auch eingrenzen. Das …kann ein bestimmter Wochentag, ein Monat oder ein Feiertag sein, der im Kalender nicht variiert …– beispielsweise Weihnachten. Wird eine Buchungsklasse wie Economy, Premium Economy oder …Business angegeben, berücksichtigt „Mildred“ das bei ihrer Suche. Möchte der …Nutzer ein Ticket kaufen, gelangt er auf die mobile Version von LH.com. Auf dieser Seite kann er den


14 Juli 2016, 14:07
Austrian Airlines: Große Veränderungen im Sales-Team

So wird Stephan Linhart (43) ab 1. August 2016 als Head of Sales Austria die Vertriebsverantwortung …der Lufthansa Group in Österreich übernehmen. Er leitet derzeit den internationalen …Vertrieb bei Austrian Airlines. Die Teamleiter im Bereich Sales Austria – Alexander Schnecke …(Geschäftskunden), Ines Waschl (Touristik), Angelika Grubhofer (Charter) und Nina Kuzmanovic …(Gruppenverkauf) – sowie ihre Key-Account Manager bleiben die gewohnten Ansprechpartner …für die Kunden. Kerstin Halfmann-Kleisinger (48) – derzeitig Leiterin des Bereichs Sales …bei Austrian Airlines – wird ins Produktmanagement der Lufthansa Group wechseln und die …Position Head of Lifecycle & Operations Onboard & Passenger Services übernehmen. In …dieser Funktion bleibt sie somit im Führungsteam von Andreas Otto und wird unter anderem …für alle weltweiten Service Center der Lufthansa Group verantwortlich sein. Karrieresprung


4 Mai 2016, 09:44
Singapore Airlines und Air France wollen kooperieren

Dies wäre insofern brisant, da die Fluggesellschaften in unterschiedlichen Allianzen unterwegs …sind. Singapore Airline müsste die Star Alliance erst überzeugen - und das dürfte …nicht einfach werden, denn Mitglieder der Allianz dürfen nur dann mit Airlines aus anderen …Bündnissen kooperieren, wenn sie damit Destinationen einbinden können, die sich über …das Star-Alliance-Netzwerk nicht erschließen lassen. Erschwerend kommt hinzu, dass die in der …Star Alliance führende Lufthansa Group erst im vergangenen Jahr ein Gemeinschaftsunternehmen …mit Singapore Airlines gegründet hat und als Erzrivale von Air France gilt, die wiederum …Mitglied in der Skyteam-Allianz ist. Die angestrebte Partnerschaft würde Air France und …Singapore Airlines allerdings große Vorteile bringen, da in erster Linie die gegenseitige …Konkurrenz ausgeschaltet werden könnte. Darüber hinaus könnten die Airlines aus dem


11 April 2016, 12:32
Austrian Airlines: Mehr Passagiere im ersten Quartal

Das Angebot wurde gleichzeitig um 8,3 Prozent erhöht, was laut Austrian vor allem mit dem …Ausbau des Nachbarschaftsverkehrs zwischen Österreich und Deutschland zu tun hatte. In Summe …verkaufte Austrian allerdings „nur“ um 5,4 Prozent mehr Sitzkilometer. Daher ging die …Auslastung um 2,0 Prozentpunkte auf 71,2 Prozent zurück. Insgesamt verzeichnete die Lufthansa …Group im ersten Quartal 2016 bei den Passagierzahlen ein Plus von 3,6 Prozent. Lufthansa legte dabei …um 3,1 Prozent zu und Eurowings um 10,5 Prozent, während SWISS einen Rückgang von 0,6 …Prozent verzeichnen musste. Die angebotenen Sitzkilometer stiegen in der gesamten Lufthansa Group um …6,6 Prozent, die verkauften Sitzkilometer aber nur um 5,2 Prozent. Die Auslastung lag bei 74,9 …Prozent. (red) …


5 April 2016, 08:12
Lufthansa Group: Mehr Codeshare mit Singapore Airlines

Zusätzlich zu den bereits bestehenden Verbindungen über Frankfurt können die Kunden …von Singapore Airlines mit der aktuellen Erweiterung auch auf mehr als 20 Codeshare-Strecken von …Lufthansa und SWISS über die Flughäfen München und Zürich bequem von und zu …verschiedenen Orten in Österreich, Belgien, Deutschland und der Schweiz reisen. Über …München geht es nach Wien, Zürich, Berlin, Bremen, Brüssel, Köln, …Düsseldorf, Genf, Hamburg, Hannover, Nürnberg und Stuttgart und über Zürich nach …Graz, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Nürnberg und Stuttgart. Im Codeshare …nach Südostasien und Australien Im Gegenzug können die Kunden von Lufthansa und SWISS auf …von Singapore Airlines durchgeführten Codeshare-Flügen zu Zielen in Südostasien und …im Pazifik reisen. Neu sind dabei Denpansar (Bali) und Jakarta ab/bis Frankfurt sowie Adelaide,


17 März 2016, 08:41
Lufthansa Group macht 1,8 Milliarden Euro Gewinn

Damit liegt das Ergebnis innerhalb der Prognose von Oktober vergangenen Jahres – und das trotz …der streikbedingten Belastung des Ergebnisses, die der Konzern mit rund 100 Millionen Euro im …vierten Quartal beziffert. Zur deutlichen Ergebnisverbesserung konnten mit Ausnahme von Lufthansa …Cargo alle Geschäftsfelder des Konzerns beitragen. Das Adjusted EBIT der Passagierairlines …stieg von 701 Mio. EUR im Vorjahr auf 1,5 Mrd. EUR, was einer verdoppelten Marge von 6,1 Prozent …entspricht. Die Gewinne der beiden größten Servicegesellschaften Lufthansa Technik und …LSG SkyChefs legten jeweils zweistellig zu. Lufthansa Passage steigert den Gewinn um 143% Das …Adjusted EBIT der Lufthansa Passage stieg einschließlich Eurowings um 143 Prozent auf …970 Mio. EUR, wobei Eurowings allein ein Adjusted EBIT von 38 Mio. EUR bei einem …Umsatz von 1,9 Mrd. EUR erreichte. Der Ergebnisbeitrag von SWISS stieg um 54


11 März 2016, 10:42
Lufthansa Group: Neue Destinationen im Sommerflugplan

Insgesamt verbinden die fünf Fluglinien im Sommer 316 Ziele in 101 Ländern. Im Vorjahr …waren es noch 321 Ziele in 103 Ländern. Darüber hinaus ergänzen mehr als 18.000 …Codeshare-Flüge mit rund 30 Partnerairlines das Flugangebot, was ein nahezu weltweites Netz …schafft. Die Sommerflugpläne gelten von Sonntag, 27. März 2016, bis Samstag, 29. Oktober …2016. Lufthansa listet in ihrem Sommerflugplan 205 Ziele auf und bietet insgesamt rund 10.712 …Flüge pro Woche an. Neu auf der Langstrecke ist San Jose im Herzen des Silicon Valleys in …Kalifornien, das ab 1. Juli 2016 fünfmal wöchentlich angeflogen wird und eine interessante …Alternative zum nur rund 70 Kilometer entfernten San Francisco bietet. Neue Europaziele ab …Frankfurt sind Alicante (einmal wöchentlich) und Tirana in Albanien mit täglichen …Flügen. Neu von München nach Denver und Teheran Ergänzend zum Frankfurter Programm


24 November 2015, 16:25
Lufthansa launcht neues Gruppenbuchungstool

Mit dem Tool können Expedienten ihre Lufthansa-Gruppenbuchungen mit allen ihren Schritten …direkt und selbständig veranlassen, erklärt Uwe Müller, Leiter Vertrieb …DACH:„Das neue Portal ermöglicht registrierten IATA-Büros das Suchen passender …Flüge, die Anfrage nach Verfügbarkeiten und Preisen, das Buchen mit sofortiger …Bestätigung sowie das weitere Ändern und Verwalten der bestehenden Buchung“. Die …Abfrage in Echtzeit der Flugverbindungen mit Lufthansa-Flugnummer ermögliche zudem dem …Reisebüro, dem interessierten Kunden ohne Zeitverzug ein entsprechendes Angebot machen zu …können. „Die Online-Funktionen sind intuitiv aufgebaut und einfach zu bedienen. Neben …allen regulären Tarifen werden auch Sondertarife hierüber buchbar sein. Das neue, …gänzlich kostenfreie Portal soll bis Jahresende in allen Verkaufsmärkten für


9 November 2015, 07:50
Entscheidung über Brussels fällt bis März 2016

Lufthansa hält an der belgischen Brussels Airlines 40% mit der Option auf eine …Komplettübernahme. „Derzeit ist eine Due Dilligence Prüfung am Laufen. Danach wird …entschieden, welches Geschäftsmodell für Brussels das passende ist“, erklärte …Karl Ulrich Garnadt am Rande der Eurowings-Präsentation vergangenen Freitag in Wien. Die …Entscheidung soll bis Ende des ersten Quartals 2016 fallen. Einerseits gäbe es in Brüssel …Potential für einen Low-Cost-Carrier. Andererseits ist Brussels durch das dichte Netz an …Verbindungen nach Afrika gut für ein Hub-Konzept geeignet. Vor einer ähnlichen …Entscheidung steht auch die 100-prozentige Lufthansa-Tochter Air Dolomiti. Von der Struktur her …würde sie sich gut für ein Low-Cost-Modell eignen. Als Zubringer für Lufthansa am Hub …München hat Air Dolomiti aber auch ihre Berechtigung. Auch hier soll zeitnah eine Entscheidung


6 November 2015, 14:00
Eurowings soll paneuropäische Marke werden

Anders als geplant wird – wie bereits berichtet – nicht die AUA zwei Maschinen der …Eurowings bereedern. Vielmehr wird anfangs ein A320-200 der Eurowings Deutschland in Wien …stationiert. Ab März geht der Betrieb dann auf die Eurowings Europe, eingetragen als EWAT GmbH, …über. Für den Sommerflugplan steht ein zweiter A320-200 zur Verfügung. Der …Erstflug ab Wien führt nach Palma de Mallorca, weitere Ziele ab 9. November ab Wien sind …Barcelona und London Stanstead. Ab Sommer folgen Verbindungen nach Alicante, Valencia, Bastia und …Faro. Den Einsatz der Eurowings ab Wien bezeichnet AUA-Vorstrand Kai Kratky als Win-Win-Situation …für beide Airlines. „Die Stationierung der Eurowings in Wien ist ein massives Commitment …der Lufthansa-Group für den Standort Wien. Für die AUA bedeutet es eine zusätzliche …Perspektive, weil sie Maintenance und Abfertigung übernimmt“. Die Eurowings-Flüge ab


5 November 2015, 13:16
AUA: „Mehr Wettbewerb zwischen Distributionstechnologien“

Das erklärte Ziel der Lufthansa-Gruppe ist, ein breit differenziertes Angebot möglichst …individuell ausgelegt an den Kunden zu bringen. Da das mit der kryptischen Darstellung in den GDS …nicht umfassend möglich ist, setzt der Konzern unter auf Direct Connect und XML. Für den …Vertrieb ergeben sich daraus unterschiedliche Integrationsversionen: Auf agentmanager.at und …lhgroup-agent.com wird Suchen, Buchen und Servicieren als reine Stand alone-Lösung angeboten. …Der Vorteil dabei: Die 16 EUR DCC fallen nicht an. Der Nachteil: Fehlende Vergleichbarkeit und keine …Anbindung an Mid- und Backoffice-Systeme. Eine Anbindung an BSP ist nicht vorgesehen. Entscheidet …sich ein Vertriebspartner für die SPKR-Maske von farelogix, ist die Einbindung in BSP …möglich, ebenso wie Stornos und Umbuchungen. Die Basisversion von Sparks (SPKR) ist für …die Vertriebspartner mit keinen Kosten verbunden. Ist mehr Komplexität gewünscht, muss der


25 September 2015, 13:26
DCC: Deutlich weniger Buchungen über GDS

Gleichzeitig freut sich die Konkurrenz über Zuwächse: Air France, Delta, British Airways …und Co konnten in den ersten beiden Wochen im September deutlich zulegen. In Bereichen, wo Lufthansa …30 bis 60% Marktanteile hat, seien diese um 30% zurückgegangen, zitiert „Tnooz“ aus …dem Bericht. Das größte Internet-Reisebüro von Sabre, dessen Name das Portal geheim …hält, buchte im laufenden Jahr 680.000 Segmente bei der Lufthansa-Gruppe. Im stärksten …Monat März 2015 waren es 99.500 Buchungen, im September 2015 noch 12.600 - ein Minus von 55% im …Vergleich zum Vorjahr. Allein in der Schweiz sollen die GDS-Buchungen über Sabre in den ersten …zwei September-Wochen im Vergleich zum Vorjahr um 41% eingebrochen sein, in Schweden um 47% und in …Griechenland um knapp 34%. „Tnooz“ zufolge prognostiziere Sabre bis Jahresende einen …Rückgang der Lufthansa-Buchungen um 11% im Vergleich zu 2014. (red)


17 September 2015, 07:06
„7 to 1“: Lufthansa Group organisiert sich neu

Die neue Struktur soll die Effizienz steigern, die Entscheidungsgeschwindigkeit erhöhen und die …Komplexität reduzieren. Der Konzern wird dafür über alle Geschäftsfelder hinweg …enger verzahnt. Dabei soll die Steuerung der Netzwerk-Airlines künftig nach einheitlichen …Prozessen erfolgen, sodass den Kunden über alle Drehkreuze und Fluggesellschaften der Gruppe …hinweg ein „integriertes und durchgängiges Reiseerlebnis“ geboten werden kann. …„Gleichzeitig schafft die Neuausrichtung wichtige Voraussetzungen, um die neue Eurowings als …europäische Zweitmarke zu etablieren und in den Heimatmärkten der Lufthansa Group als …marktführende Punkt-zu-Punkt-Airline zu positionieren“, betont Carsten Spohr, …Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Lufthansa AG. Neue Geschäftsverteilung im Vorstand Die …Lufthansa Group wird auch weiterhin durch das Vorstandsteam mit Carsten Spohr, Karl Ulrich Garnadt,


3 September 2015, 15:25
ÖRV übergibt Positionspapier zur DCC

Hintergrund für den Protest sei die seit 1. September in Kraft getretene DCC, die die …Lufthansa-Gruppe für Buchungen über die globalen Distributionssysteme (GDS) einhebt. Mit …dem GDS-Zuschlag der Lufthansa-Gruppe gehen Transparenz und Vergleichbarkeit verloren. Daher …protestieren weltweit die Reiseverbände gegen die massive Schlechterstellung des …stationären Vertriebs/ der Reisebüros, begründet der ÖRV seinen Schritt in einer …Presseaussendung. „Vorweg wurde trotz der inhaltlichen und rechtlichen Komplexität des …Themas eine intensive Prüfung durch die Bundeswettbewerbsbehörde zugesagt“, so Dr. …Josef Peterleithner, Präsident des Österreichischen ReiseVerbandes (ÖRV). „Eine …vom ÖRV vollinhaltlich unterstützte, durch die Wirtschaftskammer beauftragte Beschwerde an …die Bundeswettbewerbsbehörde ist ebenfalls in Ausarbeitung“ ergänzt Hannes Schwarz,


2 September 2015, 09:38
Lufthansa: Piloten drohen neuerlich mit Streiks

In einem Gespräch mit dem Vorstandschef Carsten Spohr habe Lufthansa auf den Plänen …beharrt, Flugzeuge ins Ausland auszuflaggen und damit Arbeitsplätze aus Deutschland zu …verlagern, teilte die VC mit. Daher seien nun Streiks der Piloten wieder jederzeit möglich, so …die Gewerkschaft. "Ausflaggen ist das genaue Gegenteil eines Bündnisses für Wachstum und …Beschäftigung. Es wird offensichtlich, dass dieser Konzernvorstand keine gemeinsamen …Lösungen anstrebt", kommentiert Markus Wahl, Sprecher der VC, die gescheiterten Gespräche. …Die VC hatte dem Unternehmen zuletzt nach eigenen Angaben Einsparmöglichkeiten in einem Volumen …von rund 500 Millionen EUR angeboten. Unter anderem sollte innerhalb des Konzerntarifvertrags eine …Tarifgruppe für eine Billigfluglinie eingeführt werden. Wenn ein solches Paket von …über einer halben Milliarde Euro abgelehnt werde, zeige sich, dass es Lufthansa nicht um


31 Juli 2015, 07:47
Lufthansa: Deutlich höherer Gewinn bis Juni

Verantwortlich für den deutlich höheren Gewinn waren vor allem die um 309 Mio. EUR …geringeren Treibstoffkosten. Die Durchschnittserlöse stiegen zwar im ersten Halbjahr 2015 um …2,4%t, hätten sich aber ohne den Rückenwind eines schwächeren Euros deutlich negativ …entwickelt. Allein im zweiten Quartal sanken die Yields währungsbereinigt um 5,7%. Die …Lufthansa Passage steigerte ihr Ergebnis im ersten Halbjahr um 181 Mio. EUR und SWISS um 90 Mio. …EUR. Austrian Airlines verzeichnete im ersten Halbjahr noch einen Verlust von 17 Mio. EUR, konnte …das Adjusted EBIT aber im Vorjahresvergleich um 27 Mio. EUR steigern. Im zweiten Quartal kamen die …Fluggesellschaften der Lufthansa Gruppe auf eine Adjusted EBIT-Marge von 8%, wobei SWISS mit einer …Marge von mehr als 11% auch im Branchenvergleich außerordentlich gut abschnitt. Auch …Germanwings befindet sich laut Lufthansa-Vorstand weiterhin auf einem erfolgreichen Kurs und wird


9 Juli 2015, 14:41
Austrian: Weniger Passagiere im ersten Halbjahr

Da das Angebot gleichzeitig um 0,1 Prozent erhöht wurde, reduzierte sich die Auslastung um 2,5 …Prozentpunkte auf 75 Prozent. Innerhalb der Lufthansa Group bleibt Austrian damit weiterhin das …Sorgenkind, denn insgesamt erreichte die Gruppe mit 50,9 Millionen Passagieren ein Plus von 2,1 …Prozent. Die Auslastung stieg leicht um 0,2 Prozentpunkte auf 78,3 Prozent. Andreas Otto, CCO von …Austrian Airlines, zeigt sich auch für die Zukunft nicht sehr optimistisch: „Wir sehen …auch die nächsten Monate in Europa eher verhalten. Die Langstrecke entwickelt sich hingegen …sehr zufriedenstellend. Hier sehen wir trotz Nahost-Krise weiteres Potenzial. Die neue Verbindung …nach Miami wird uns nochmals mehr Passagiere bringen, die Buchungen liegen bereits über unseren …Erwartungen.“ Juni-Bilanz als erster Lichtblick Immerhin fiel die Austrian-Bilanz im Juni …nicht mehr so schlecht aus wie noch in den Monaten zuvor: Bedingt durch das schwache Geschäft


16 März 2015, 11:02
Lufthansa Group: 321 Ziele im Sommerflugplan

Insgesamt fliegen Austrian Airlines, Brussels Airlines, Germanwings, Lufthansa und SWISS im …kommenden Sommer zu 321 Zielen in 103 Ländern, wobei wöchentlich mehr als 22.500 …Flüge angeboten werden. Im Vorjahr waren es noch 294 Ziele in 101 Ländern. Darüber …hinaus ergänzen mehr als 18.100 Codeshare-Flüge mit 32 Partnerairlines das Flugangebot. …Die Sommerflugpläne gelten von 29. März bis 25. Oktober 2015. Wir haben die wichtigsten …Neuheiten der fünf Airlines zusammengefasst: Lufthansa: Neu nach Bydgoszcz und Aalborg …Lufthansa listet in ihrem Sommerflugplan insgesamt 215 Destinationen auf. In Europa kommt mit der …polnischen Industrie- und Handelsstadt Bydgoszcz ab Frankfurt ein neues Ziel dazu. Insgesamt startet …Lufthansa künftig rund 240 Mal pro Woche zu einem der künftig neun Ziele in Polen. Auch in …Dänemark wird das Flugangebot mit Aalborg erweitert, das künftig nonstop ab Frankfurt


10 März 2015, 13:34
Austrian: Weniger Passagiere im Februar

Wie schon im Jänner, als sogar ein Passagierminus von 15,3% verzeichnet wurde, hatte Austrian …Airlines ihr Angebot an Sitzkilometern (ASK) schon im Vorfeld deutlich um 6,7%reduziert. In Zukunft …will die heimische Fluglinie im Winter verstärkt auf touristische Fernziele setzen, um so die …traditionell schwächere Nachfrage in Zentraleuropa zu dieser Zeit auszugleichen. Die Malediven, …Mauritius und Miami sollen dabei „erst der Anfang“ sein, heißt es in einer …Aussendung. Innerhalb Europas wurden bei Austrian Airlines im Februar rund 488.200 Passagiere …gezählt – ein Minus von 14,2%. Die Auslastung reduzierte sich um 1,4 Prozentpunkte auf …68,4%. Auf der Langstrecke flogen rund 96.600 Passagiere – und damit um 7,6% weniger als im …Vorjahr. Die Auslastung lag mit 74,0% sogar um 5,0 Prozentpunkte unter dem Niveau vom Februar 2014. …Lufthansa und SWISS haben im Februar in etwa gleich viele Passagiere befördert wie im Vorjahr.


5 März 2015, 11:04
Lufthansa Group: Neues Tarifkonzept ab Herbst

Während sich in der Business Class nichts ändert, werden in der Economy Class ab Herbst …die drei neuen Tarifoptionen „Light“, „Classic“ und „Flex“ …eingeführt. Der Verkauf startet bereits ab Sommer. Der neue „Light“-Tarif wird die …günstigste Tarifoption für alle Passagiere sein, die nur mit Handgepäck reisen und …kein Gepäckstück aufgeben möchten. Zudem gibt’s hier auch keinerlei Umbuchungs- …und Erstattungsmöglichkeiten. Der „Classic“-Tarif enthält zusätzlich ein …Freigepäckstück sowie die Möglichkeit, den Wunschsitzplatz direkt bei der Buchung zu …reservieren. Im Bedarfsfall ist dieser Tarif gegen eine Gebühr umbuchbar. Der …„Flex“-Tarif bietet das attraktivste Gesamtpaket mit vielen Inklusiv-Leistungen, …gebührenfreier Umbuchungsmöglichkeit und bei Bedarf Erstattung gegen Gebühr.


11 Februar 2015, 07:10
AUA: 15 Prozent weniger Passagiere im Jänner

Die heimische Fluglinie hatte allerdings ihr Angebot – gemessen in angebotenen Sitzkilometern …(ASK) – gegenüber dem Vorjahreszeitraum bereits im Vorfeld um 8,8 Prozent reduziert. Bei …einem Rückgang der Passagierkilometer (RPK) um 9 Prozent sank damit die Auslastung nur um 0,2 …Prozentpunkte. Besonders stark fiel das Passagierminus im Jänner 2015 im Europa-Verkehr aus: …Hier wurden um 17,6 Prozent weniger Fluggäste befördert als im Vorjahr. Dies lag laut …Austrian Airlines teilweise am Rückgang der Passagiere aus Russland, die somit auch im …Transfergeschäft fehlten. Die Auslastung sank um 2,3 Prozentpunkte auf 65,2 Prozent. Auf der …Langstrecke bedeuteten 115.100 Passagiere hingegen „nur“ einen Rückgang von 4 …Prozent. Die Auslastung lag mit 77,3 Prozent sogar um 0,7 Prozentpunkte über dem Niveau des …Vorjahres. In der Zukunft will Austrian Airlines noch stärker auf attraktive


Advertising



Aktuelle Ausgabe 01/19

Aktuelle Ausgabe


Follow Us on Twitter