» google

Die tma-online tag cloud (Schlagwortwolke) erleichtert Ihnen die Artikelsuche nach bestimmten Stichworten auf tma-online. Je größer die Stichworte aufscheinen, desto mehr Artikel gibt es zu dem Thema.

Artikel mit dem Tag:
google


9 August 2018, 11:48
BCD Travel: TripSource nun auch mit Spracherkennung nutzbar

Nutzer von Endgeräten, auf denen TripSource und Alexa aktiviert sind, können über die …neue Alexa-Funktion ab September Details zu bevorstehenden Reisen abrufen - von Datum und Uhrzeit …der An- und Abreise über die Buchungsbestätigungen von Hotels bis hin zur Abholadresse …für den Mietwagen. „Wir möchten, dass Geschäftsreisende über ihre …favorisierten Tools überall Zugang zu Reiseinformationen haben – ob im Büro, zu …Hause oder unterwegs“, erläutert Yannis Karmis, Senior Vice President of Product Planning …& Development: „Mit der Virtual-Voice-Technologie können wir Technologien, die die …menschliche Sprache nutzen, nahtlos in unsere TripSource-Plattform integrieren und unsere …Self-Service-Funktionen erweitern.“ Google Assistant und Siri folgen Die Alexa-Funktion von …TripSource bietet auch die Option, dem virtuellen Assistenten „Spitznamen“ beizubringen.


29 Juni 2017, 16:46
abta: Das war die Jahrestagung 2017 im LOISIUM

In seinem Statement zur Eröffnung wies Kirsch auf die Innovationstreiber …(„Disrupter“) hin, die zu neuen Geschäftsmodellen in der Travel Industry …führen und konnte auch einige Vertreter dieser Unternehmen als Vortragende präsentieren. …So berichtete Christopher Bergau (Head of Strategic Partnerships DACH bei Airbnb) über die …Möglichkeit, Airbnb als zusätzliche Option für Geschäftsreisende zu nutzen. …Bergau empfahl das Airbnb-Modell insbesondere für Langzeitaufenthalte. Anhand konkreter …Beispiele wurden den Tagungsteilnehmern die Funktionen der Plattform für Business Travel …vorgestellt - sowohl aus Sicht des dienstreisenden Mitarbeiters als auch aus Sicht des …Reiseorganisators. Ein Koffer als Kennzeichen für Business Travel Die für Business Travel …geeigneten Unterkünfte sind bei Airbnb mit einem Koffer gekennzeichnet und werden als


29 Juni 2017, 12:41
Digitale Potenziale in der Customer Journey

Hauptaufgabe von Reif in Österreich sei es, mit einigen größeren Reisekunden auf …kontinuierlicher Basis zusammenzuarbeiten und sich gemeinsam damit zu beschäftigen, wie man aus …„digital“ das meiste „herausholen“ könne; z. B. wie man eine Website …oder eine Kampagne optimiere oder auch wie eine Kampagne ausschauen könne. Die große …Herausforderung von heute sei, dass der Konsument ständig sein Verhalten ändere und die …Technologie sich noch um vieles schneller ändere. Drei Trends Reif nennt hier drei Trends die …wir beobachten könnten: Die Reisekunden, Konsumenten von heute sind immer online, …hyper-informiert und die Hauptsache: „Die Nutzung muss einfach sein, auf die Reise bezogen. …Der Buchungsweg muss einfach sein“, so Reif. Man müsse heute den Kunden über viele …verschiedene Kanäle erreichen, die Werbung bzw. Messages seien dabei abzustimmen. Das


20 Mai 2016, 10:31
Air Berlin präsentiert erstmals eine „Progressive Web App“

Mit der neuen Technologie können Fluggäste von Air Berlin nach einem einmaligen …Web-Check-in jederzeit, ortsunabhängig und ohne Internetverbindung ihre persönliche …Bordkarte und weiterführende Reiseinformationen zu ihrer Zieldestination abrufen. Die …Offline-Lösung ist dabei direkt vom Homescreen erreichbar und ermöglicht durch eine …Push-Benachrichtigung mit nur einem Fingertipp den Check-in. „Die intelligente Vernetzung …mobiler Dienstleistungen wird in der Luftfahrtbranche immer weiter an Bedeutung gewinnen“, …weiß Hannes Schwager, Head of Mobile & Innovations bei Air Berlin: „Wir wissen, dass …unsere Fluggäste flexible mobile Lösungen nutzen möchten – egal wo sie sich auf …der Welt befinden. Deshalb haben wir mit unserem internen Innovationsteam an einer …Softwarelösung gearbeitet, die die besten Funktionen einer App und einer Web-Applikation


4 November 2015, 13:27
Lufthansa: Neue Kooperation mit Google Flights

Die neue Technologie bietet laut Lufthansa eine „einfachere und nahtlosere …Nutzererfahrung“, da zwischen den Websites nicht mehr gewechselt werden müsse. Sie …basiert auf einer Integration, die von Google Flights und dem Technologieanbieter Peakwork …ermöglicht wird. „Die Zusammenarbeit mit Google wird die Online-Buchung vor allem …über mobile Endgeräte nochmal deutlich vereinfachen“, ist Vertriebsvorstand Jens …Bischof überzeugt: „Lufthansa ist der erste Qualitätscarrier weltweit, für den …Google Flights diese direkte Buchungsfunktion anbietet. Für uns ist das ein wichtiger Schritt …bei der Umsetzung unserer neuen Vertriebsstrategie, bei der wir bestehende Buchungswege …modernisieren und parallel alternative Vertriebskanäle aufbauen.“ Erste Vertriebspartner …nutzen „Direct Connect“  Gleichzeitig berichtet Lufthansa in einer Aussendung


27 November 2014, 08:09
Steigenberger setzt auf Google Business View

Den meisten Internetnutzern ist Google Street View bereits ein gängiger Begriff. Die …interaktive Ansicht von Google Maps erlaubt dem Benutzer, Straßen und Außenfassaden von …Gebäuden online zu betrachten. Mit Google Business View bietet die Steigenberger Hotel Group …ihren Gästen nun zusätzlich einen virtuellen Rundgang durch ihre Häuser an, noch …bevor sie diese live gesehen haben. In Zusammenarbeit mit dem von Google zertifizierten Fotografen …Marcus Mitter wurden Bilder von fünf Steigenberger Hotels, fünf InterCityHotels und zwei …Sternerestaurants aufgenommen. Wie auf der Straßenebene auch, funktioniert der Business View …mit der bekannten 360-Grad-Panorama-Ansicht und zusätzlichen Einzelbildern. So können …interessierte Gäste sich die Räumlichkeiten schon vorab in einem virtuellen Rundgang …ansehen und leichter eine Entscheidung treffen. Hotels mit Google Business View: Steigenberger


7 August 2014, 14:54
Google und peakwork starten Kooperation

Als erste Softwarelösung hat peakwork bereits die technische Anbindung der peakwork Player an …den Google Hotel Finder realisiert. peakwork eröffnet damit einen neuen Vertriebsweg: Mithilfe …eines neuen Softwaremoduls können peakwork-Kunden ihr Hotelangebot für den Google Hotel …Finder definieren und dort stets aktuell verfügbar machen. Das neue Plugin kann zusätzlich …als Erweiterungsmodul für den peakwork Player lizenziert werden. Es bietet vollen …Funktionsumfang, um die Hotelangebote aus den Playern innerhalb von Google anzeigen und anfragen zu …lassen. So kann der Reiseveranstalter vorab genau das Produktportfolio definieren, das er über …den Hotel Finder anbieten möchte. Vorteile für Reiseveranstalter Nach einer bei Google …stattfindenden einmaligen Initialisierungsphase für jedes angebotene Hotel werden dann bei …Kundenanfragen nur noch Preis- und Vakanzinformationen zwischen den Systemen ausgetauscht.


29 Oktober 2013, 12:58
Google Flights landet in Deutschland

Laut dem deutschen Fachmagazin fvw habe Lufthansa jedoch ihre Haltung gegenüber Google …geändert und so den Eintritt doch ermöglicht. Auf der Seite www.google.de/flights …können nun auch Flüge ex Deutschland abgefragt werden, wobei die jeweils günstigsten …Angebote extra hervorgehoben werden. Zusätzlich können bei der Abfrage die bevorzugten …Fluglinien, Preisspannen, Abflugs- wie Ankunftszeiten und die Anzahl der Zwischenstopps als …Suchkriterien eingegeben werden. Google Flights ermittelt auch den nächstgelegenen Flughafen …anhand des aktuellen Standorts. Die Suchergebnisse verlinken zur Buchungsmöglichkeit direkt auf …die Seiten der jeweiligen Airlines – so wie auch in Nordamerika. Google Flights startete vor …rund drei Jahren in Nordamerika und ist seit einem halben Jahr in den wichtigen europäischen …Märkten Großbritannien, Spanien, Frankreich, Italien sowie den Niederlanden


4 Februar 2013, 20:15
Accor baut mobile Strategie mit neuen App-Lösungen aus

Diese Lösungen ermöglichen die Hotelbuchung in allen Lebenslagen; die Kunden profitieren …dabei von der Standorterkennung und einer vollständigen Transparenz durch Hotelvideos und …Informationsseiten. Mobile Buchungen boomen und der Umsatz über diesen Kanal hat sich in gerade …einmal vier Jahren um das 20-fache erhöht. 2012 erreichten die mobilen Apps und Internetseiten …von Accor über 10 Mio. Besucher. Aus diesem Grund hat Accor vor einigen Wochen die folgenden …Produkte für seine Geschäfts- und Privatkunden auf den Markt gebracht: * Eine neue Version …der konzernübergreifenden App accorhotels.com, mit der Anwender Übernachtungen in den …3.500 Hotels von Accor in über 90 Ländern buchen können. * Eine neue App speziell …für die Marke ibis, mit der Anwender Übernachtungen in den 1.600 Hotels der ibis Gruppe …(ibis, ibis Styles und ibis budget) buchen können. Diese Apps sind für die Betriebssysteme


25 August 2011, 17:34
Google+ vs Facebook

„Connecten wir uns“ ist eine der Devisen der Gegenwart. Seit einigen Jahren wird auf …Portalen wie Xing, StudiVz, Wer-kennt-Wen und nicht zuletzt Facebook „genetz- werkt“ was …das Zeug halt. Seit gut zwei Monaten ist auch Google mit von der Partie: Google+ ist eine – …so lasst sich jetzt schon abschatzen – erfolgreiche neue soziale Netzwerkplattform. So die …Einschätzung von Futurezone-Chefredakteur Gerald Reischl. Er vergleicht Google+ mit dem …derzeitigen Social Network-Platzhirschen Facebook. Im druckfrischen tma auf Seite 20. (red) …


30 Juni 2011, 10:26
Google Analytics-Konferenz in Wien

Die länderübergreifende und praxisnah konzipierte Konferenz setzt sich in …Fachvorträgen mit Themen wie Marketing, Optimierungen, Traffic-Steigerung, …Analytics-Implementierung, aktuelle Webanalytic-Entwicklungen und innovative Trends auseinander. Als …besonderes Highlight werden Keynote Vorträge von Google-Experten aus dem Headquarter in …Mountain View, Kalifornien, erwartet. Mit einem klaren Fokus auf Webanalyse, richtet sich die …Konferenz an alle Anwender, Analysten, Entscheider, Online-Marketer, Web-Developer und Webanalyse …Interessierten in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Bei anmeldung bis 30.6.2011 gilt …noch der ermäßigte Frühbucherbonus von 290 EUR (exkl. 20% USt.). Danach beträgt …der Preis des Konferenztickets 390 EUR (exkl. 20% USt.). Die Registrierung erfolgt auf …www.analytics-konferenz.at. Veranstalter & PartnerDie erste Google Analytics-Konferenz wird von


5 April 2011, 14:04
ÖHV-Hotelguide auf Google Maps

Schon bisher profitierten alle Hotels, die im ÖHV-Hotelguide eingetragen waren, von …Präsenzen auf dem Online-Reiseführer tripwolf und von Einträgen in A1-Navi und …GPS-Navigastionssystemen. Jetzt weitet die ÖHV den Online-Radius ihrer Mitgliedsbetriebe mit …Google Maps noch weiter aus. „Mobile Web und Location based Services sind heute längst …Alltag. Diese Tools werden für die Branche immer wichtiger“, sagt ÖHV-Präsident …Peter Peer. Die ÖHV hat daher eine Kooperation mit Google abgeschlossen: Alle Hotels, die im …ÖHV-Hotelguide 2011/12 eingetragen sind, werden auf Google Maps gefunden. Karl Pall, Country …Manager Google Austria, legt dabei höchsten Wert auf Zuverlässigkeit und Zufriedenheit von …Hoteliers und Gästen: „Das wird einwandfrei funktionieren, darauf können sich beide …Seiten verlassen.“ Der ÖHV-Hotelguide 2011/2012 Mit einer Startauflage von 75.000


30 August 2010, 08:43
Flugtickets bei Google

Dieser Vorstoß ruft die US-Wettbewerbshüter auf den Plan. Das Justizministerium habe …zusätzliche Informationen zum Kauf des Software-Spezialisten ITA angefordert, teilte Google …vergangenen Freitag in einem Blog-Eintrag mit. ITA Software aus Boston wertet …Flugreise-Informationen aus und stellt die Daten zum Beispiel Reise-Websites wie Expedia zur …Verfügung. Google will die US-Firma für 700 Mio. USD (550 Mio. EUR) kaufen und …verspricht, mit der Übernahme die Suche nach Flugtickets im Internet deutlich verbessern zu …wollen. Die Übernahme dürfte dem Internet-Riesen - zumindest im US-Markt - eine …Schlüsselposition bei der Suche nach Flugreisen im Internet bescheren. Deshalb war eine …erhöhte Aufmerksamkeit der Behörden bereits bei Ankündigung der Übernahme Anfang …Juli erwartet worden. Bei Online-Reisebüros sollen Googles Pläne große Sorgen


5 Juli 2010, 09:41
Google setzt auf Flugtickets

Der Suchmaschinen-Primus kauft für 700 Mio. USD (rund 560 Mio. EUR) den amerikanischen …Software-Anbieter ITA, der auf das Sammeln und Auswerten von Flugreise-Informationen spezialisiert …ist. Google wolle Internet-Nutzern die Suche nach passenden Flugtickets erleichtern, kündigte …der Konzern am Donnerstag an. Ein Verkauf von Flugtickets sei aber nicht vorgesehen. Das in …Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts ansässige Software-Unternehmen ist spezialisiert auf …die Datenverwaltung von Fluggesellschaften inklusive Flugzeiten, Preisen und Verfügbarkeit. Der …hohe Kaufpreis zeugt unmissverständlich davon, dass Google mit glänzenden …Geschäftsaussichten in diesem Bereich rechnet. Heute werde knapp jedes zweite Flugticket Online …gekauft, betonte Google-Managerin Marissa Mayer. Es würden schnell immer mehr werden. Die Firma …ITA ist vor allem in den USA aktiv. Das Geschäftsvolumen in Europa sei so gering, dass die


Advertising



Aktuelle Ausgabe 01/19

Aktuelle Ausgabe


Follow Us on Twitter