Die tma-online tag cloud (Schlagwortwolke) erleichtert Ihnen die Artikelsuche nach bestimmten Stichworten auf tma-online. Je größer die Stichworte aufscheinen, desto mehr Artikel gibt es zu dem Thema.

Artikel mit dem Tag:
öbb


11 Dezember 2018, 08:36
Bei Tag und bei Nacht: Mit den ÖBB von Wien nach Berlin

Die Fahrgäste können dabei wählen, ob sie tagsüber schnell und umsteigefrei im …komfortablen ICE reisen oder über Nacht das Schlaf-, Liege- und Sitzwagenangebot im ÖBB …Nightjet nutzen möchten. Das neue ICE-Zugpaar fährt einmal täglich von Berlin …über Erfurt, Nürnberg, Passau und Linz nach Wien und umgekehrt. Damit wird erstmals eine …internationale Verbindung über die neue Schnellfahrstrecke Berlin-Nürnberg geführt. …Abfahrt ist in Berlin um 10.05 Uhr, Ankunft in Wien um 17.45 Uhr. Ab Wien startet der ICE um 10.15 …Uhr und erreicht Berlin um 17.58 Uhr. Für Fahrgäste, die gerne im Schlaf reisen, gibt es …den ÖBB Nightjet. Die Route führt über das polnische Breslau und das tschechische …Ostrau in die österreichische Hauptstadt. Der Nightjet startet täglich um 18.40 Uhr in …Berlin und erreicht Wien um 7.00 Uhr. Abfahrt von Wien ist um 22.10 Uhr mit Ankunft in Berlin um


9 November 2018, 10:11
ÖBB: Startschuss für zahlreiche E-Tankstellen am Bahnhof

„E-Ladestationen in Park & Ride-Anlagen und bei unseren Bahnhöfen sind die perfekte …Verbindung von zwei umweltfreundlichen Verkehrsmitteln: Bahn und E-Auto. Die Pendler können …künftig mit ihrem Elektroauto die erste und letzte Meile zurücklegen und gleichzeitig die …E-Ladestationen rund um den Bahnhof nutzen“, erklärt Franz Seiser, Vorstand der …ÖBB-Infrastruktur AG. Zum Laden brauchen die Nutzer ein Typ 2 Ladekabel, das sie - wie …großteils üblich - im Auto mitführen. Der Parkplatz kann genutzt werden, solange …eine aufrechte Verbindung zur Ladestation vorhanden ist - auch wenn das Elektroauto bereits …vollgeladen ist. Die Kosten an den ÖBB-Ladestationen betragen für ÖBB-Ladekunden …derzeit 0,50 Euro pro Stunde, die ÖBB-Ladekarte ist unter oebb.smatrics.com erhältlich. …Nach der Eröffnung der ersten Pilotstandorte für E-Tankstellen in Amstetten, Leoben, St.


10 Oktober 2018, 13:52
ÖBB: Den Lieblingsplatz im Zug gibt’s jetzt um 1 Euro

Neben der neuen „Lieblingsplatz“-Aktion haben die ÖBB ein weiteres Dankeschön …für ihre Stammkunden: Noch bis 30. April 2019 können Besitzer einer gültigen ÖBB …Vorteilscard an ihrem Geburtstag mit den ÖBB kreuz und quer durch Österreich reisen. Dabei …können sowohl die Züge der ÖBB kostenfrei genutzt werden als auch die Züge …vieler österreichischen Privatbahnen, bei denen Vorteilscard-Kunden das ganze Jahr über …von ermäßigten Preisen profitieren. Ausführliche Informationen zur Aktion finden …sich auf oebb.at/vorteilscard. (red) …


20 September 2018, 08:00
Die WESTbahn – modern, umweltfreundlich und preisgünstig

Der Anspruch der WESTbahn ist es, den Eisenbahnverkehr in seiner Attraktivität noch zu …steigern. Nicht zuletzt deshalb, weil auch im motorisierten Individualverkehr beständig …Fortschritte in Bezug auf Effizienz und ressourcenschonende Entwicklung gemacht werden. Die modernen …KISS-Aluminium-Züge der WESTbahn sind als derzeit sprintstärkste Fernverkehrszüge …Österreichs nicht nur auf dem neuesten Stand der Technik, sondern bieten auch höchsten …Fahrkomfort. Zusätzlich wird auf energiesparende Fahrweise ganz besonderes Augenmerk gelegt. …Vor allem aber in puncto Preis ist die WESTbahn kaum zu schlagen. Nicht nur im Vergleich zum Auto, …sondern insbesondere auch gegenüber dem Mitbewerb. Kundenzufriedenheit ist das oberste Prinzip …der WESTbahn – so wird unentwegt daran gearbeitet, das attraktive Angebotssortiment für …die Strecke zwischen Wien und Salzburg noch zu erweitern. ÖBB Kunden kommen auch bei der


29 August 2018, 11:52
375 Millionen Euro: ÖBB bestellen 21 neue Fernverkehrszüge

In einem ersten Abruf bestellen die ÖBB 21 Züge im Wert von 375 Millionen Euro. Die …Produktion der 13 Nightjets und acht Railjets der neuen Generation startet im April 2019. Ende 2022 …sollen alle bestellten Züge im Einsatz sein. „Mit den neuen Zügen werden die …ÖBB im Fernverkehr noch erfolgreicher unterwegs sein“, so Wolfgang Hesoun, CEO der …Siemens AG Österreich: „Der Löwenanteil der Wertschöpfung bleibt in …Österreich, denn wir bauen die Züge in unseren Werken Wien und Graz und nutzen das …Know-how von rund 1.000 österreichischen Klein- und Mittelbetrieben der heimischen …Zulieferindustrie.“ Design und Komfort am Puls der Zeit Die neunteiligen Railjets für den …Tagverkehr bieten für mobilitätseingeschränkte Personen einen barrierefreien Einstieg …und verfügen jeweils über mehr als 500 Sitzplätze. Sie sollen vorrangig auf der


14 August 2018, 09:41
Gesamtnote „Gut“: Kunden sind mit den ÖBB zufrieden

Vier von zehn Fahrgästen sind im vergangenen Jahr häufiger mit der Bahn gefahren als davor …– und sie bewerten positiv, wie die Qualität der Bahn verbessert wurde, belegen Zahlen …des VCÖ. Unter dem Strich gaben sie den ÖBB die Gesamtnote „Gut“.  Auf …der Wunschliste der Fahrgäste ganz oben stehen mehr Verbindungen und verbesserte …Anschlüsse an Züge und Busse sowie städtische Verkehrsmittel. So benoten sie die …Anzahl der Zugverbindungen auf ihrer Strecke mit 2,11 und die passenden Anschlussverbindungen an …andere Züge mit 2,24. „Sehr gut“ für Sicherheitsgefühl und …Pünktlichkeit Auf der Schulnotenskala von 1 bis 5 vergaben die ÖBB-Kunden ein „Sehr …gut“ für die persönliche Beratung an den Personenkassen (Note 1,92 für …Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Kompetenz der Mitarbeiter sowie die Verständlichkeit der


26 Juli 2018, 12:48
Reiseveranstalter setzen auf Bahnanreise mit ÖBB Railjet

Bei zahlreichen Reiseveranstaltern kann die Urlaubs-Pauschalreise auch inklusive der Anreise per …ÖBB Railjet zum Flughafen Wien im Paket mitgebucht werden. Dazu wird der Bahnzubringer mit dem …gewünschten Abfahrtsbahnhof am besten gleich bei der Reisebuchung angegeben. Die Tickets …für die Bahnanreise können dann praktisch und bequem mittels Abholcode bei jedem …ÖBB-Ticketautomat bezogen werden. Komfortable Anreise aus den Bundesländern An Bord der …ÖBB Railjets können die Passagiere vor ihrem Abflug entspannen. Sie können im …Reiseführer blättern, im Onboard-Portal Railnet gratis im Internet surfen oder aus dem …vielfältigen Onboard-Unterhaltungsprogramm auswählen. Familien reisen am besten in der …Familienzone, Kinderkino inklusive. Die ÖBB Railjets bieten viel Platz für das …Reisegepäck und verfügen über extra Gepäcksracks. Angesteuert wird der Flughafen


9 Juli 2018, 13:20
Geschäftsreisen mit ÖBB Railjet

In den ÖBB Railjets kann die Zeit effizient für Arbeiten und die Vorbereitung von Meetings …genutzt werden. Mit verbessertem WLAN und dem Onboard-Portal Railnet sind Reisende stets verbunden, …immer gut informiert und bestens erreichbar. Mit dem 1. Klasse-Ticket stehen den Kunden auch die …sieben ÖBB-Lounges in allen großen Bahnhöfen wie z.B. Linz Hauptbahnhof, Salzburg …Hauptbahnhof, Graz Hauptbahnhof und Wien Hauptbahnhof offen. Flott und punktgenau Die schnellen und …komfortabel ausgestatteten ÖBB Railjets steuern im 30-Minuten-Takt den Flughafen Wien an. Der …dichte Railjet-Takt zum Flughafen reduziert unproduktive Wartezeiten und bringt die Reisenden direkt …in die Terminalzone des Flughafens Wien, von wo es nur wenige Minuten zum Check In-Bereich braucht …– barrierefrei und witterungsgeschützt. Bundesländer bestens angebunden Durch die …umsteigefreien Railjet-Direktverbindungen von der West- und Südstrecke ist der Flughafen Wien


2 Juli 2018, 17:07
ÖBB: Integrierte Bahn- und Flugtickets leichtgemacht

Austrian AIRail ist das Code-Share-Angebot mit Austrian Airlines. Die schnellen und komfortablen …Railjets ab / bis Linz bzw. Salzburg zum Flughafen Wien sind unter OS-Flugnummer über die …Vertriebskanäle der Austrian zu allen Destinationen der Austrian buchbar. Zahlreiche …Zusatzvorteile inklusive: z. B. erhalten Business Class- und Austrian-Miles & More-Statuskunden …Zutritt zur ÖBB-Lounge am Hauptbahnhof in Linz bzw. Salzburg. Auf den AIRail-Fahrten sind …wertvolle Miles & More-Prämien- und Statusmeilen zu sammeln. Darüber hinaus kann der …Reisende bereits in Linz Hbf oder Salzburg Hbf einchecken. Einfache Buchung mit Rail&Fly Austria …Rail&Fly Austria ermöglicht die Ausstellung von Flugtickets ab / bis allen …österreichischen Landeshauptstädten in Verbindung mit einem Flug einer teilnehmenden …Partnerfluglinie ab / bis Wien. Das Bahnsegment ist unter Carriercode 9B buchbar. Der Check-In


27 Juni 2018, 11:45
ÖBB: Mit dem Railjet entspannt zum Flughafen Wien

Täglich von 5:57 bis 22:27 Uhr erreichen die ÖBB Railjets den Flughafen Wien. Retour geht …es von 6:33 bis 23.03 Uhr. Durch den dichten Takt entstehen keine langen Wartezeiten auf dem Weg in …den Urlaub. Somit ist der Wiener Airport optimal von den österreichischen Bundesländern …erreichbar. Von der Weststrecke geht es zweimal pro Stunde zum Flughafen. Die schnellsten ÖBB …Railjets sind von Salzburg in 2h 49 min, von Linz in 1h 41 min und von St. Pölten in nur 55 min …am Airport. Für Reisende aus Graz, Bruck/Mur, Kapfenberg und Mürzzuschlag werden …täglich sechs Direktverbindungen je Richtung angeboten. Ergänzend gibt es stündliche …Verbindungen mit bequemem Umstieg in Wien Hauptbahnhof - meist am gleichen Bahnsteig. Die Fahrzeit …von Graz zum Flughafen Wien beträgt ab 2h 59min. Kurzweilige Bahnfahrt für die ganze …Familie An Bord der ÖBB Railjets können die Passagiere vor ihrem Abflug entspannen. Sie


5 Februar 2018, 10:53
ÖBB: Neues Rail & Drive-Angebot für die Stammkunden

Der neue Service ÖBB Rail&Drive ist Mitte Dezember 2017 in ganz Österreich gestartet …und steht allen offen - egal ob ÖBB-Kunde oder nicht. Eine Jahresgebühr gibt es nicht. Zur …Auswahl stehen verschiedene Fahrzeugtypen zu fairen Preisen, die sich nach Mietdauer und …zurückgelegter Distanz richten. Einzige Voraussetzung ist eine Online-Registrierung auf …www.railanddrive.at. Das Fahrtguthaben für die ÖBB Stammkunden im Überblick: …Refundierung der Registrierungsgebühr: ÖBB Vorteilscard: 19,90 EUR ÖBB …Österreichcard: 19,90 EUR Zusätzlicher Bonus: ÖBB Vorteilscard: 20,10 EUR  …ÖBB Österreichcard: 40,10 EUR Fahrtguthaben gesamt: ÖBB Vorteilscard: 40,00 EUR …ÖBB Österreichcard: 60,00 EUR Ab dem 1. März 2018 sind auch acht Elektrofahrzeuge der …Marken VW und Renault an zunächst vier Standorten - in  Leoben, St. Pölten, Wien


10 Januar 2018, 10:05
Bereits 1.300 Kunden: ÖBB Rail&Drive nimmt Fahrt auf

Den höchsten Anteil externer Buchungen verzeichnen die ÖBB aktuell an den Wiener …Standorten mit über 80% am Westbahnhof bzw. über 55% am Hauptbahnhof. Daher wurde das …Angebot hier bereits deutlich erweitert: Am Westbahnhof stehen nun zehn Autos zur Verfügung. …Aber auch an anderen Standorten – wie beispielsweise Bludenz, Graz, Innsbruck und Salzburg …– wird der Service für die letzte Meile gut angenommen. Hier verzeichnen die ÖBB ca. …30% der Buchungen durch externe Kunden. Alle Standorte werden regelmäßig evaluiert, um …die Anzahl der Wagen bei Bedarf anzupassen. Eine rasche Angleichung ist möglich, da die …Fahrzeuge von ÖBB Rail&Drive aus dem Sortiment des internen ÖBB Carpool stammen. Das …Unternehmen kann daher auf einen bereits existierenden Wagenbestand zurückgreifen. Das Ziel …dieser gemeinsamen Nutzung ist es, die Auslastung der Fahrzeuge zu optimieren und gleichzeitig das


19 Dezember 2017, 12:51
ÖBB erweitern Gratis-WLAN im Railjet auf die Auslandsstrecken

Bisher war der kostenfreie Zugang zum ÖBB-WLAN auf Österreich, das deutsche Eck und …Tschechien beschränkt. Nun steht der Zugang zum drahtlosen Internet auch in allen weiteren …befahrenen Ländern zur Verfügung – und das unabhängig von der Klasse. Zudem …können sich die Fahrgäste auf der Korridorstrecke Salzburg-Kufstein über ein deutlich …verbessertes Surf-Erlebnis freuen. Geichzeitig wird das Onboard-Portal "Railnet" mit Highlights aus …dem Kulturangebot „fidelio“ ergänzt. Das Online-Portal von ORF und Unitel …präsentiert Konzert- und Opernveranstaltungen, zeigt Großereignisse der Musikgeschichte …und vermittelt Hintergrundwissen. In den Railjets werden monatlich vier Highlights der …Klassik-Geschichte abrufbar sein, die von Experten ausgewählt wurden. Die Reisenden können …somit während der gesamten Fahrzeit surfen, arbeiten oder sich von Klassik-Produktionen


4 September 2017, 13:26
Austrian Airlines: Start für „AIRail“ ab Salzburg Hauptbahnhof

In Kombination mit einem vorangehenden oder anschließenden Austrian-Flug können die …Passagiere künftig drei tägliche Railjet Verbindungen der ÖBB mit einer …Austrian-Flugnummer zwischen dem Hauptbahnhof Salzburg und dem Flughafen Wien nutzen. Die Fahrzeit …mit dem Zug beträgt 2:49 Stunden.  Das bereits bestehende Austrian-Angebot mit sechs …täglichen Flügen auf der Route zwischen Salzburg und Wien Route bleibt unverändert …und wird mit den drei AIRail-Verbindungen lediglich ergänzt, betont CCO Andreas …Otto: „Die Verbindung von Zug- und Flugstrecke wird von unseren Kunden sehr gut …angenommen. Die Strecke Linz-Wien ist dank AIRail mittlerweile unsere erfolgreichste Verbindung …innerhalb Österreichs. Durch die neue AIRail-Verbindung zwischen Salzburg und Wien können …wir die Zeit-Lücken in unserem Tagesprogramm füllen“.  Meilen sammeln im Zug


7 August 2017, 08:02
Austrian Airlines: „AIRail“ nun auch ab Salzburg Hauptbahnhof

In Kombination mit einem vorangehenden oder anschließenden Austrian-Flug können die …Passagiere künftig drei tägliche Railjet Verbindungen der ÖBB mit einer …Austrian-Flugnummer zwischen dem Hauptbahnhof Salzburg und dem Flughafen Wien nutzen. Die Fahrzeit …mit dem Zug beträgt 2:49 Stunden. Das bereits bestehende Austrian-Angebot mit sechs …täglichen Flügen auf der Route zwischen Salzburg und Wien Route bleibt unverändert …und wird mit den drei AIRail-Verbindungen lediglich ergänzt. „Die Verbindung von Zug- und …Flugstrecke wird von unseren Kunden sehr gut angenommen. Die Strecke Linz-Wien ist dank AIRail …mittlerweile unsere erfolgreichste Verbindung innerhalb Österreichs. Durch die neue …AIRail-Verbindung zwischen Salzburg und Wien können wir die Zeit-Lücken in unserem …Tagesprogramm füllen“, erklärt CCO Andreas Otto. Meilen sammeln im Zug Mitglieder


23 Mai 2017, 08:07
ÖBB verkaufen ihre „Hellö“-Fernbusse an Flixbus

Elf Linien wurden seit der Einführung bedient, zum Start wurden Kampfpreise von 15 EUR je …Strecke angeboten. Bei der ersten Präsentation der Fernbusse im Juni 2016 hieß es, …innerhalb von fünf Jahren wolle man in dem neuen Segment profitabel sein. Doch dieses Vorhaben …scheint nun wieder verworfen. Nur noch bis Ende Juli 2017 werden die schwarzen Mercedes-Busse …weiterfahren, ab dem 1. August 2017 sollen die „Hellö"-Linien dann in das europaweite …Flixbus-Netz integriert werden. Der österreichische Flixbus-Partner Blaguss übernehme den …operativen Betrieb der Linien, heißt es. Dadurch würden zusätzliche Kapazitäten …auf beliebten Strecken zum Einsatz kommen, gleichzeitig werde das bestehende Flixbus-Fernbusnetz um …neue Verbindungen und mehr Ziele im In- und Ausland erweitert. Die ÖBB informieren über …die Auswirkungen für die Fernbus-Kunden: Anfang Juni 2017 startet die gemeinsame


16 Mai 2017, 17:42
Workshop „Alles auf Schiene“

18 Travel Manager aus vornehmlich größeren Firmen und Konzernen stellten den anwesenden …Vertretern der ÖBB, WESTbahn sowie der Deutschen Bahn Fragen zum immer populärer werden …Reisemittel Bahn als Alternative zum Flug. Moderiert wurde der Workshop von Hannes Schwarz. …Neuheiten präsentierte Ines Volpert von der WESTbahn: So wird es ab 2018 neue, leisere und …besser ausgestattete Wagengarnituren geben. Besonders hob sie die WLAN- und LTE-Versorgung im Zug …hervor - eines der wichtigsten Themen für Geschäftsreisen zur optimalen Nutzung der …Fahrzeit. Im Vortrag der ÖBB, vertreten durch Annelies Smoliner, ging es hauptsächlich um …die bereits seit längerem angekündigte finale Integration einer …Online-Buchungsmöglichkeit in AMADEUS über Cytric 2017 im Testbetrieb sowie um die das …Thema Pünktlichkeit und Verkürzung der Fahrzeiten. Die anschließende Diskussion


10 März 2017, 14:45
Termin: abta Workshop „Alles auf Schiene“

Für Geschäftsreisen ist die Bahn eine bequeme und effiziente Alternative. Zeit ist Geld, …daher ist jede Minute einer Geschäftsreise kostbar. Mit den Services am Bahnhof und in den …Zügen kann diese Zeit effizient genutzt werden. Was würden Sie von den Anbietern erwarten? …Hier ist die Gelegenheit für Fragen an die ÖBB, Deutsche Bahn und WESTbahn. Durch das …Programm führt Hannes Schwarz. Datum: Donnerstag, 6. April 2017 um 9:00 Uhr Ort: TTC …Schulungszentrum, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien Programm: - Vorstellungsrunde und kurze …Unternehmenspräsentationen - Wie stehen die einzelnen Unternehmen zum Vertrieb, z. B. …Buchbarkeit über GDS? - Fragen der Teilnehmer zu bahnspezifischen Themen - Zusammenfassung und …Resümee - Gemeinsames Mittagessen Info und Anmeldung: www.abta.at/termine  oder per Mail …an abta@abta.at


10 Oktober 2016, 12:00
ÖBB: Sechs weitere Nachtreisezüge ab Dezember 2016

Die Nachtzug-Verbindungen werden unter der Marke „ÖBB Nightjet“ betrieben und …sollen das Beste aus zwei Welten verbinden, indem das ÖBB-Servicekonzept mit modernisierten …Liegewagen um hochwertige Schlafwagen ergänzt wird. Die Deutsche Bahn bietet zudem als …Ergänzung mehrere Nacht-ICs an. Buchungen sind ab sofort unter nightjet.com möglich. Die …neuen Nachtreisezüge verbinden Hamburg und Düsseldorf täglich mit München und …Innsbruck. Zudem geht es täglich von Hamburg und Berlin nach Zürich sowie von München …nach Venedig, Mailand und Rom. Ebenfalls neu: Auf der Strecke Hamburg-Innsbruck können …täglich und zwischen Düsseldorf und Innsbruck dreimal pro Woche Autos und Motorräder …in den „Nightjets“ befördert werden – so wie schon bisher zwischen Hamburg …und Wien (täglich) sowie zwischen Düsseldorf und Wien (viermal pro Woche). Von Wien nach


2 August 2016, 12:49
ÖBB: 15 weitere Bahnhöfe mit Gratis-WLAN ausgestattet

Schon seit Dezember 2015 gibt es an 15 ÖBB-Bahnhöfen kostenloses WLAN: Wien Hauptbahnhof, …Wien Westbahnhof, Wien Quartier Belevedere, Bahnhof Wien Mitte, Bahnhof Flughafen Wien, Wiener …Neustadt, St. Pölten, Bruck an der Leitha, Linz, Wels, Salzburg, Graz, Klagenfurt, Villach und …Innsbruck. Neu ist das WLAN-Angebot nun an den Bahnhöfen Wien Hütteldorf, Wien Meidling, …Wien Liesing, Wien Praterstern, Wien Spittelau, Wien Handelskai, Wien Floridsdorf, Wien Leopoldau, …Wien Heiligenstadt, Baden, Mödling, Bischofshofen, Bruck an der Mur, Wörgl und Attnang …Puchheim. 100 Bahnhöfe mit WLAN als mittelfristiges Ziel Ende des Jahres werden auch die …Vorarlberger Bahnhöfe Bludenz, Feldkirch und Dornbirn online gehen, womit dann insgesamt 33 …Bahnhöfe in Österreich mit Gratis-WLAN ausgestattet sind. Mittelfristig soll ein …kostenloser Internet-Zugang an den 100 größten ÖBB-Bahnhöfe in Österreich


13 Juli 2016, 09:21
ÖBB: Startschuss für die neue Fernbus-Marke „Hellö“

Mit „Hellö“ geht es zum Beispiel von Wien nach Straßburg oder von Graz nach …Venedig. Die Mercedes-Busse bieten den Fahrgästen ausziehbare Kopfstützen und Tische, …Strom- und USB-Steckdosen, ein leistungsstarkes WLAN sowie einen Getränke- und Snackautomat. …Für Rollstuhlfahrer sind ein bis zwei Plätze vorgesehen. Aktionstickets für Fahrten …von 14. Juli bis 30. September 2016 sind derzeit zum Fixpreis von nur 15 Euro unter helloe.com oder …über die Hellö-App für iOS und Android erhältlich. Zusätzlich können …die Tickets in den ÖBB-Reisebüros und direkt in den Bussen erworben werden. Eine Million …Fahrgäste zusätzlich bis 2020 Als besonderes Zusatzangebot gilt im Aktionszeitraum das …„Hellö“-Ticket am gewählten Reisetag zusätzlich auch als „ÖBB …Vorteilscard Classic“. Damit sind die „Hellö“-Kunden am Reisetag auch mit


30 Juni 2016, 10:26
ÖBB: Mobilitätsleistungen in einem Schritt

Ein Meilenstein in der Entwicklung war die Semmeringbahn von Ritter von Ghega. 1874 gab es schon den …Südbahnhof in Wien, mit wartenden Kutschen davor - „horse to go“, also Pferdetaxis. …In den 50er Jahren wurde dann der letzte Südbahnhof gebaut, wie er uns noch in Erinnerung ist. …Der heutige Hauptbahnhof wurde als „Durchgangsbahnhof“ projektiert. Ab Dezember 2015 …haben der Hauptbahnhof und der Bahnhof Meidling eine Drehscheibenfunktion übernommen, der …Hauptbahnhof ist neuer zentraler Knotenpunkt. Jeder Fernverkehrszug fährt nach Meidling und zum …Hauptbahnhof. Durch den Lainzer- und Wienerwaldtunnel gibt es eine starke Zeitverkürzung nach …Linz (1.15 Stunden) und Salzburg (2:22 Stunden). Die Flughafenanbindung brachte einen Quantensprung: …Von Linz ist man in 1:40 Stunden am Flughafen Wien, von Salzburg in nicht einmal drei Stunden. Mit …wenigen Klicks Die Rolle der Verkehrsunternehmen habe sich gewandelt: „Kaufte man früher


13 Juni 2016, 11:50
ÖBB: Erfolg für den Fernverkehr zum Flughafen Wien

Täglich fahren 68 Fernzüge aus fast allen Teilen Österreichs zum Flughafen - unter …anderem aus sechs Landeshauptstädten. Mit der Zugfahrt zum Flughafen lassen sich sowohl Staus …als auch hohe Parkgebühren vermeiden, zusätzlich zeichnet sich das Fernverkehrsangebot …durch kurze Wege zu den Terminals sowie ein verbessertes WLAN-System mit einem neuen Onboard-Portal …aus. Austrian Airlines bietet in Kooperation mit den ÖBB Tickets an, mit denen man jede Stunde …von Linz in nur einer Stunde und 43 Minuten direkt zum Flughafen Wien fahren kann. Darüber …hinaus können mit Rail & Fly Austria bei allen teilnehmenden Fluglinien die Flüge …inklusive Zuganreise von jedem beliebigen ÖBB-Bahnhof in Österreich gebucht werden - zum …Beispiel bei Air Berlin/NIKI, Air Moldova, Austrian, Condor, China Airlines, Croatia Airlinies, …Egyptair, Emirates, Ethiopian, LOT Polish Airlines, Qatar Airways und Ukraine International


3 Juni 2016, 12:45
Elf internationale Verbindungen: ÖBB starten ins Fernbus-Geschäft

Ab 14. Juli sind 28 Hellö-Busse mit barrierefreien Einstiegen unterwegs. Dann geht es etwa von …Wien nach Straßburg oder von Graz nach Venedig. Die Mercedes-Busse bieten den Fahrgästen …mit ausziehbaren Kopfstützen und Tischen, Strom- und USB-Steckdosen, WLAN und einem …Getränke- und Snackautomaten viel Komfort. Für Rollstuhlfahrer sind ein bis zwei …Plätze pro Bus vorgesehen. Zentraler Hellö-Busbahnhof ist der internationale Busterminal …am Wiener Hauptbahnhof. Dort kommen alle Busse in Wien an und von dort fahren sie auch alle ab. …Erreichbar ist der Busterminal mit der U1, zahlreichen Bus- und Straßenbahnlinien (13A, 69A, …18, D, O) sowie den S-Bahnlinien S1, S2, S3, S60 und S80. In den europäischen …Destinationen ist das Reiseziel jeweils ein großer Verkehrsknotenpunkt. Ziel: Eine Million …Fahrgäste bis 2020 Mit Hellö wollen die ÖBB bis 2020 rund eine Million Fahrgäste


2 Juni 2016, 11:24
ÖBB Railjets fahren künftig wieder direkt nach München

Bisher mussten die Fahrgäste der Railjets am Hauptbahnhof in Salzburg auf eine Zuggarnitur am …gleichen Bahnsteig umsteigen, weil die Polizei ihre Grenzkontrolle nur am Bahnsteig durchführen …wollte. Ab 12. Juni können die Kunden nun wieder wie gewohnt bequem im Zug sitzen bleiben und …direkt ohne Umsteigen nach München reisen. Damit verkehren künftig wieder alle …ÖBB-Züge zwischen Österreich und Deutschland direkt. Durch die Grenzkontrollen, die …während des Railjet-Aufenthalts in Salzburg erfolgen, verlängert sich allerdings die …Aufenthaltszeit um zwölf Minuten. Bei der Ankunftszeit am Münchner Hauptbahnhof muss daher …mit einer Verspätung zwischen drei und sieben Minuten gerechnet werden. Ein Beispiel: Der …Railjet, der aktuell um 08:56 Uhr in Salzburg abfährt, kommt bisher planmäßig um …10:34 Uhr in München an. Ab 12. Juni wird die Abfahrtszeit in Salzburg auf 09:08 Uhr verlegt


1 Juni 2016, 08:09
NIKI und Air Berlin starten „Zug zum Flug“ mit den ÖBB

Dank der neuen Kooperation zwischen Air Berlin, NIKI und ÖBB steigen die Reisende an ihrem …Heimatbahnhof in den Zug ein und kommen ohne Stress und ohne Stau am Flughafen Wien an. Der Check-in …für die Bahnstrecke erfolgt entweder online oder in einem der Reisezentren der ÖBB, der …Check-in für den Flug wie gewohnt am Airport. Das „Rail & Fly Austria …Bahnticket“ ist für alle ÖBB-Züge und ab jedem ÖBB-Bahnhof …erhältlich. Somit ist es ab sofort möglich, ein günstiges NIKI-Angebot von Zell am …See nach Marrakesch oder von Amstetten nach Mailand zu buchen – aber genauso von St. …Pölten nach Paris oder von Linz nach Abu Dhabi. In den Reservierungssystemen stehen …Durchgangstarife in allen Klassen zur Verfügung. „Für Air Berlin und NIKI ist diese …Kooperation ein wichtiger Schritt, um den österreichischen Kunden außerhalb Wiens sowohl


23 Februar 2016, 11:51
Egyptair: Mit der Bahn aus ganz Österreich zum Flug

Der ägyptische National Carrier legt seinen Fokus auf das internationale Streckennetz mit dem …Hub Kairo. Foto: Egyptair Moderne Ausstattung in der B737-800, die Egyptair auf den fünf (ab …Ende März) Flügen nach Wien einsetzt. - Foto: Egyptair Zum Einsatz auf den Wien-Strecken …kommt eine B737-800 mit 144 Sitzen, von denen 24 auf die Business Class und 120 auf die Economy …Class entfallen. In Afrika bedient Egyptair derzeit 19 Destinationen, in Fernost sieben. Der Ausbau …der Fernstrecke ist ein wesentliches Standbein der aktuellen Strategie. Läuft alles nach Plan, …dann soll das Streckenportfolio bis zum Jahr 2020 von derzeit 70 auf mehr als 100 Ziele …wachsen. Neu in Österreich ist ein Abkommen mit der ÖBB für Zubringer zu den …Egyptair-Flügen. Die Spezialtarife können in einem durchgängigen PNR für Bahn …und Flug über Amadeus gebucht werden. „Damit sind fast alle größeren


27 Januar 2016, 11:38
ÖBB: Besseres Mobilfunknetz am Weg zum Flughafen Wien

Auf der rund 20 Kilometer langen Strecke wurden in den letzten Wochen viele neue Sendestationen …errichtet. Sie sorgen für eine spürbar bessere Abdeckung mit dem Mobilfunksignal. Laut …ÖBB bedeutet das konkret „eine lückenlose Erreichbarkeit sowie eine deutlich …verbesserte Daten- und Sprachqualität für die Fahrgäste“. Mit der …Inbetriebnahme der Anlagen wurde die erste Etappe im umfangreichen Ausbau des Mobilfunknetzes …entlang der Schienen erfolgreich abgeschlossen. Bis Ende 2018 sollen rund 1.500 Kilometer des …österreichischen Eisenbahnnetzes einen besseren Mobilfunkempfang erhalten. Im nächsten …Schritt wird bis Ende 2016 die Netzabdeckung entlang der S-Bahn-Strecken in Wien sowie die …Weststrecke Wien-Salzburg ausgebaut. Danach startet der Ausbau entlang der Südstrecke. Auch die …S-Bahn-Strecken in Niederösterreich, der Steiermark, Kärnten, Tirol und Vorarlberg


18 Dezember 2015, 07:20
ÖBB: Züge nach München fahren wieder wie gewohnt

Bei den sieben täglichen Railjet-Zügen zwischen Budapest, Wien, Salzburg und München, …die bereits seit Ende November wieder verkehren, müssen die Bahnkunden weiterhin in Salzburg …auf eine andere Railjet-Garnitur umsteigen, damit die deutsche Polizei am Bahnsteig ihre Kontrollen …durchführen kann. Die Weiterfahrt nach München verzögert sich aufgrund der bisherigen …Erfahrungen allerdings nur „minimal um wenige Minuten“, heißt es seitens der …ÖBB. Die bis zu acht EC-Züge, die aus Klagenfurt, Graz oder Linz kommen, können …hingegen ab sofort wieder durchgehend bis nach München genutzt werden. Dank des …planmäßigen Aufenthalts von rund 15 Minuten am Bahnsteig in Salzburg können die …Kontrollen durch die deutschen Behörden im Zug stattfinden. Damit stehen erstmals seit der …Unterbrechung vor drei Monaten wieder alle Fernverkehrszüge nach München zur


20 November 2015, 07:14
ÖBB: Neue App macht das Reisen noch einfacher

Die Vorreiterrolle nimmt hier die neue ÖBB App ein. Sie befindet sich derzeit in der Betaphase, …kann aber bereits jetzt von den Kunden verwendet werden. Der Produkt- und Leistungsumfang wird zwar …bis zum Launch Anfang 2016 noch sukzessive erweitert, die App ist aber schon jetzt voll …funktionsfähig: Es können die wichtigsten Tickets – darunter auch die günstige …ÖBB Sparschiene – gekauft werden. Künftig werden in der neuen ÖBB App alle …Tickets der ÖBB sowie der Verbundpartner in nur einem Kaufvorgang gebucht werden können …– und das mit nur wenigen Klicks: Einfach Abfahrts- und Ankunftshaltestelle eingeben und das …System bietet automatisch das passende ÖBB- und/oder Verbundticket an. Ausgewählte …Verbundtickets für die Steiermark, Wien und Kärnten sind bereits in der App …erhältlich. Das Angebot wird aber sukzessive auf alle österreichischen


16 November 2015, 10:34
ÖBB statten 30 Bahnhöfe mit Gratis-WLAN aus

An den drei Test-Bahnhöfen hat bereits mehr als eine Million Kunden den kostenlosen Netzzugang …genutzt, berichten die ÖBB – in den letzten Monaten durchwegs mehr als 100.000 Bahnfahrer …pro Monat. Auf der Liste der Bahnhöfe, die heuer noch WLAN erhalten, sind Wien-Flughafen, …Wien-Mitte, Bruck an der Leitha, Wels, Innsbruck, Linz, Graz, St. Pölten, Salzburg, Klagenfurt …und Villach zu finden. Bis Ende 2016 sollen Österreichs Bahnfahrer dann an insgesamt 30 …Bahnhöfen einen kostenlosen und leistungsfähigen WLAN-Zugang erhalten. Dazu gehören …die Bahnhöfe Wien-Meidling, Wien-Praterstern, Floridsdorf, Handelskai, Wien-Heiligenstadt, …Mödling, Wien-Hütteldorf, Liesing, Baden, Leopoldau, Spittelau, Bruck an der Mur, …Bischofshofen, Attnang-Puchheim und Wörgl sowie die Haltestelle Quartier Belvedere. Mit dem …Ausbau der WLAN-Infrastruktur erhalten die Kunden in den nächsten Monaten auch eine attraktive


12 Oktober 2015, 08:09
ÖBB: 100 Millionen für besseren Handyempfang

Damit soll auch das leidige Thema der oft lückenhaften WLAN-Versorgung in den Zügen …endlich der Vergangenheit angehören – immerhin erwarten sich laut einer von Drei in …Auftrag gegebenen marketmind-Studie rund 80% der Bahnreisenden eine Verbesserung der Netzverbindung …entlang der Bahnstrecken in den nächsten Jahren. Bis Ende 2016 wird in einem ersten Schritt die …Netzabdeckung entlang der S-Bahn-Strecken in Wien und Niederösterreich sowie die Weststrecke …Wien-Salzburg ausgebaut. In einer zweiten Etappe – beginnend mit 2016 – sollen die …Südstrecke sowie die S-Bahn-Strecken in der Steiermark, Kärnten, Innsbruck und Vorarlberg …mit einer verbesserten Mobilfunkversorgung ausgestattet werden. 900 neue Mobilfunksender sind …geplant Die Gesamtprojektkosten von rund 100 Mio. EUR werden auf die Partner aufgeteilt: …Verkehrsministerium und ÖBB tragen rund zwei Drittel, die drei Mobilfunkunternehmen das


1 Oktober 2015, 14:04
ÖBB: Bahn und Flug sind über GDS buchbar

Mit der Darstellung in den bekannten GDS ist der ÖBB ein wesentlicher Schritt in Richtung …zeitgemäße Distribution gelungen. Bei der Implementierung in Amadeus, Galileo und Sabre …wird die Bahnreise wie ein Flug dargestellt und ist als Teil einer Gesamtreise buchbar. Die reinen …Bahnfahrten sind bereits seit Anfang Juli buchbar, die Kombination mit einem Flug ist im Laufe des …Herbst möglich. So kann die Strecke Innsbruck-Bangkok nun beispielsweise ohne …Medienbruch im GDS in einer Buchung abgehandelt werden. Voraussetzung für diese Vereinfachung …war die Bahn-Anbindung des Flughafens Wien an den Wiener Hauptbahnhof. Diese wird ab Dezember …deutlich ausgebaut: Statt wie bisher alle zwei Stunden fahren dann zwei Züge pro Stunde vom …Hauptbahnhof zum Wiener Airport. Wie eine Flugbuchung „Umgesetzt wurde dieses Projekt mit dem …kanadischen Partner AccessRail, der IATA-Partner ist und wie eine Airline auftritt“,


27 April 2015, 07:12
„Airficiency Lounge 2015“: AirPlus traf ÖBB

„Mit der im vergangenen Jahr ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe „Airficiency …Lounge“ möchten wir neue, innovative Konzepte der geschäftlichen Mobilität …vorstellen“, fasste AirPlus-Geschäftsführer Hanno Kirsch das Anliegen des Abends …zusammen. „Mit den ÖBB haben wir heute Abend einen idealen Partner in Sachen …Mobilität gefunden“, freute sich auch Geschäftsführerkollege Dr. Wolfgang …Schneider. Höhepunkt des Abends war das Treffen mit Mag. Christian Kern, CEO der ÖBB …Holding AG, in der „Sky Lobby“ im 23. Stock der neuen ÖBB-Zentrale am Hauptbahnhof. …Der Hausherr ließ es sich nicht nehmen, die Gäste persönlich zu begrüßen, …und informierte sie in einer kurzweiligen Keynote über das aktuelle Mobilitätskonzept der …ÖBB und die Herausforderungen an die urbane Mobilität der Zukunft. Im Anschluss hatten die


13 April 2015, 12:43
ÖBB: Boom bei neuer Verbindung nach Prag

Wie die ÖBB berichten, konnten die Ticketverkäufe in den ersten beiden Monaten des …heurigen Jahres verdreifacht werden: Insgesamt wurden rund 20.000 Bahntickets mehr verkauft als im …Jänner und Februar 2014. Besonders in Graz kommt das neue Angebot gut an: Dort haben sich die …Verkäufe für die Destination Prag sogar vervierfacht. Neben der tschechischen Hauptstadt …liegt aber auch Brünn als Reiseziel bei den ÖBB-Fahrgästen im Trend: Zwischen Wien …und der zweitgrößten Stadt Tschechiens wurden im Jänner und Februar 62 Prozent mehr …Tickets als im Vergleichszeitraum 2014 verkauft. Um eine Stunde schneller von Graz nach Prag Seit …dem Fahrplanwechsel im Dezember benötigt der railjet von Graz nach Prag nur noch 6 Stunden 53 …Minuten. Damit hat sich die Fahrzeit in die tschechische Hauptstadt um mehr als eine Stunde …verkürzt. Von Wien erreicht man Prag in nur 4 Stunden 11 Minuten. Dabei können die


10 Februar 2015, 07:16
ÖBB: Eva Buzzi übernimmt den Business Vertrieb

In ihrer neuen Doppelfunktion wird Buzzi auch die österreichweit tätigen …ÖBB-Geschäftskundenberater steuern. So will die ÖBB-Personenverkehr AG ihre gesamte …Kompetenz für Tourismus-Kunden und Business-Reisende erstmals in einer Hand bündeln. …Gerade im Segment der Geschäftsreisen sieht Eva Buzzi großes Entwicklungspotenzial: …„Eine Bahnreise ist Qualitätszeit – egal ob sie zum Vorbereiten eines Meetings oder …zum Ausspannen genutzt wird. Diesen Vorteil der Bahn gegenüber dem Auto wissen immer mehr …Geschäftsreisende sehr zu schätzen. Mit den vielen attraktiven Fernverkehrsverbindungen …und der neuen Verbindung zum Vienna Airport haben wir ein unschlagbares Angebot für unsere …Geschäftskunden.“ (red) …


3 Februar 2015, 07:11
AUA streicht fast alle Flüge zwischen Linz und Wien

Die Strecke Wien-Linz habe zuletzt einen Verlust in der Höhe eines „signifikanten …einstelligen Millionen-Betrags“ pro Jahr gebracht und könne einfach nicht wirtschaftlich …betrieben werden, argumentiert die Fluglinie, die dafür unter anderem auch die 2011 …eingeführte Flugabgabe verantwortlich macht. Seit Einführung der …„Ticketsteuer“ sei das Passagieraufkommen in Linz um rund ein Fünftel …zurückgegangen. Auch der Versuch, die Verbindung in den letzten drei Jahren mit kleineren …Flugzeugen von Welcome Air aufrecht zu erhalten, führte demnach nicht zum angestrebten …wirtschaftlichen Erfolg. Austrian Airlines hat daher den 2012 abgeschlossenen Wet-Lease-Vertrag …nicht verlängert: Die derzeit von Welcome Air durchgeführten vier täglichen …Flüge verschwinden per 31. März 2015 ersatzlos aus dem Flugplan. Lediglich der von


8 Januar 2015, 09:49
ÖBB: 96% der Züge im Jahr 2014 waren pünktlich

Eine große Herausforderung bleiben jedoch die international verkehrende Züge: In den …Sommermonaten lagen rund 35% der Verspätungsursachen im Bereich der Nachbarbahnen. Laut eigenen …Angaben haben die ÖBB in den letzten Jahren ein vielschichtiges Programm umgesetzt, das unter …anderem ein konzernweites Pünktlichkeitsmanagement, die Beseitigung von Langsamfahrstellen, die …Kooperation mit benachbarten Betreibern zur Verringerung von verspäteten Grenzübernahmen …und eine moderne Betriebsführungsstrategie umfasst. Auch der Einsatz modernerer Züge, …elektronischer Stellwerke und von Weichendiagnosesystemen haben sich bezahlt gemacht. …Top-Pünktlichkeitswerte nach Bundesländern Der österreichweite …Pünktlichkeitswert der ÖBB-Züge beträgt 97,1 Prozent, die Bundesländerwerte …im Nahverkehr sind aber teilweise sogar noch besser: Spitzenreiter ist Vorarlberg mit 98,6%, gefolgt


17 Dezember 2014, 07:58
AUA „fliegt“ auf der Schiene von Linz nach Wien

In Kombination mit einem vorangehenden bzw. anschließenden Austrian-Flug können die …Passagiere nun die neuen ICE-Verbindungen der ÖBB zwischen dem Hauptbahnhof Linz und dem …Flughafen Wien mit einer Austrian-Flugnummer nutzen. Damit stehen neben den bestehenden fünf …Flügen auch bis zu acht Zugverbindungen pro Tag zur Wahl. Die Fahrzeit beträgt dabei nur …1:47 Stunden. Ab Dezember 2015 wird die Verbindung auf der Schiene dann sogar im 30-Minuten-Takt …angeboten – und die Fahrzeit reduziert sich nochmals um fünf Minuten. Meilen sammeln wie …im Flug Parallel zu den Flugverbindungen können Austrian-Passagiere im Rahmen des Miles & …More Programms auch bei „AIRail“ auf der Strecke zwischen Linz und Wien Meilen sammeln. …Darüber hinaus profitieren sie von einer garantierten Anschlussverbindung – egal ob die …Weiterreise mit dem Flugzeug oder mit der Bahn erfolgt. An den Bahnsteigen in Linz und am Flughafen


15 Dezember 2014, 07:29
ÖBB: Mit dem ICE direkt zum Flughafen Wien

Zusätzlich fahren vier Züge dieselbe Strecke mit Start in Linz, sodass zwischen Linz und …dem Flughafen Wien täglich 15 Züge im Zwei-Stunden-Takt unterwegs sind. Die Fahrzeit von …Linz Hauptbahnhof beträgt 1:47 Stunden, von St. Pölten sind es sogar nur 50 Minuten. Auch …Fahrgäste aus Salzburg können dieses Angebot nutzen: Sie fahren mit dem InterCity nach St. …Pölten und steigen dort – zeitlich abgestimmt – in den ICE zum Flughafen Wien um. …railjet-Fahrgäste aus Wr. Neustadt und Graz haben in Wien Hauptbahnhof alle zwei Stunden einen …Anschluss an den ICE zum Airport. Für die 2,1 Kilometer lange Verbindungsstrecke vom Wiener …Hauptbahnhof zur Trasse der Flughafenschnellbahn sowie den Umbau des Bahnhofs Flughafen Wien wurden …rund 180 Millionen Euro investiert. Der Bahnhof am Flughafen Wien wurde dabei modernisiert, der …Zugang barrierefrei gestaltet und die Bahnsteige wurden auf fernzugtaugliche 420 Meter


14 August 2014, 08:27
ÖBB erhalten gute Noten von den Kunden

Besonders gut bewerten die Kunden die Pünktlichkeit der ÖBB: Nach 1,59 im Vorjahr vergeben …sie diesmal durchschnittlich die Note 1,61, was die ÖBB auf ein umfangreiches …Maßnahmenprogramm zur Sicherstellung der Pünktlichkeit zurückführen. Dass die …ÖBB ihre Züge nun noch häufiger reinigen, wird von den Fahrgästen ebenfalls …honoriert. Die Sauberkeit im Zug und an den Bahnhöfen wurde jeweils mit der Note 1,99 bewertet …– und damit deutlich positiver als noch im Vorjahr, als es für die Züge die Note …2,10 und für die Bahnhöfe die Note 2,03 gab. Sehr groß ist zudem das …Sicherheitsgefühl der Fahrgäste im Zug: Hier vergeben sie die Note 1,59 – nach 1,56 …im Vorjahr. Beschwerdemanagement verbessert sich Verbesserungspotenzial sehen die Fahrgäste …schon seit jeher beim Umgang mit Beschwerden und bei der Kundeninformation im Störungsfall. Die


12 August 2014, 11:06
ÖBB starten Gratis-WLAN auf Bahnhöfen

Fahrgäste und Besucher können damit ab sofort in gekennzeichneten WIFI-Bereichen in der …Bahnhofshalle, an den Bahnsteigen und in den Zügen im Bahnhofsbereich gratis mit Smartphone, …Tablet oder Notebook im Internet surfen. Bereits in den ersten Tagen haben rund 5.000 Reisende und …Bahnhofsbesucher das WLAN-Netzwerk „ÖBBfree“ benützt. Ab Herbst wird dann auch …der Wiener Hauptbahnhof mit einem leistungsfähigen WLAN-Netz ausgestattet sein. Mit dem …Probebetrieb ermitteln die ÖBB, ob und zu welchen Bedingungen die Fahrgäste an den …größten Bahnhöfen Österreichs mit kostenlosem WLAN-Zugang versorgt werden …können. Unterschiedliche Aspekte – wie etwa das langfristig zu erwartende Datenvolumen, …das Nutzungsverhalten über den Jahresverlauf und eine Kosten-Nutzen-Analyse – werden in …eine Wirtschaftlichkeitsrechnung einfließen, die über die Zukunft des Pilotprojekts


11 August 2014, 08:22
Bahn ist das umweltfreundlichste Verkehrsmittel

Im Jahr 2013 sind im Vergleich zu 2012 die gesamten Treibhausgasemissionen des …ÖBB-Verkehrssektors um weitere 3,2 Prozent auf 374.858 Tonnen gesunken. Im Vergleich zu 2006 …konnten die ÖBB ein Fahrgastplus von 26 Millionen Fahrgäste verzeichnen und trotzdem ihre …Treibhausgasemissionen um rund 35 Prozent – das entspricht 187.201 Tonnen CO2 – …reduzieren. Ein Vergleich: Dieses Volumen wird umgerechnet von etwa 49.300 Wohngebäuden …(Privathaushalte) pro Jahr emittiert. Die Einsparungen konnten unter anderem mit dem hohen Anteil an …erneuerbaren Energieträgern beim ÖBB-Traktionsstrom, den Effizienzsteigerungen, dem …Einsatz klimafreundlicher Techniken – wie zum Beispiel der Rückspeisebremse bei der …Taurus-Lok und beim Triebwagen Talent – sowie der energie- & spritsparenden Fahrweise der …ÖBB-Lokführer und Postbuslenker erreicht werden. Ausschlaggebend für die CO2-Vorteile


4 August 2014, 10:29
ÖBB erweitert die Railjet-Flotte

Die zusätzlichen Railjets werden ab Dezember 2016 für den InterCity-Verkehr (IC) zwischen …Wien und Salzburg eingesetzt und ersetzen die derzeit dort fahrenden Reisezugwägen des IC, ohne …dessen Haltemuster zu verändern. Damit profitieren auch Fahrgäste aus Tullnerfeld, …Amstetten, St. Valentin, Wels, Vöcklabruck und Attnang-Puchheim künftig vom Reisekomfort …des ÖBB-Premiumzugs. Die neuen Züge werden mit der notwendigen Zugsicherungstechnik …für Fahrten in Italien ausgestattet sein, um eine Zulassung in Italien erlangen zu können, …da plangemäß für Dezember 2017 auch die Umstellung der bestehenden Tagverbindung …Wien-Venedig-Wien auf Railjets bevorsteht. Zusätzlich dazu soll eine zweite …Railjet-Tagverbindung nach Venedig eingerichtet werden, die am Vormittag in Wien abfährt. Ein …Großteil der Wertschöpfung in diesem 145 Mio. EUR schweren Kaufauftrag verbleibt in


4 Juli 2014, 11:49
Mit der ÖBB Ticket App nach Deutschland

Von der neuen Buchungsmöglichkeit ausgenommen sind Nachtreisezüge und Tickets für …jene Züge, die über Tschechien nach Deutschland fahren. Zusätzlich kann man jetzt …auch seine Tickets im grenzüberschreitenden Nahverkehr von Österreich nach Südtirol …– zum Beispiel von Innsbruck nach Sterzing – mobil buchen. Bisher war das Mobile Ticket …auf innerösterreichische Verbindungen und auf die zwischen Norditalien und München …fahrenden DB-ÖBB EuroCity-Züge beschränkt. Vor allem junge Bahnfahrer und …Geschäftsreisende buchen ihr Bahnticket gerne mit dem Smartphone. Seit Einführung der …ÖBB Ticket-App im September 2012 wurden bereits mehr als 5,7 Millionen Tickets mobil gekauft. …Für die Gültigkeit eines Mobile Tickets muss genauso wie mit einem herkömmlichen, im …Internet gelösten Online-Ticket ein Lichtbildausweis mitgeführt werden. Die Ticket-App ist


3 Juli 2014, 07:58
Travel Manager wollen virtuelle Bezahllösungen

Im Fokus stand die persönliche und spontane Meinung der Travel Manager zu den Leistungen des …auf Geschäftsreisen spezialisierten Kreditkartenanbieters. Erfragt wurden aber auch die …Erwartungen an neue Produkte und Serviceleistungen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mehr als …180 Kunden beteiligten sich an der Umfrage und gaben dem Unternehmen sehr gute Noten. …Leistungsverhältnis der AirPlus Produkte werden sehr positiv eingeschätzt. Dem …Auswertungsprogramm „AirPlus Information Manager“ geben mehr als 90% der Nutzer die …Bestnote für schnelle und einfache Analyse aller Geschäftsreiseausgaben. Auf Platz 1 der …Wunschliste wichtigster Innovation steht bei den Kunden die Einführung neuer virtueller …Bezahllösungen. Einen besonderen Stellenwert hat heuer die Einbindung von Bahnfahrten in das …Geschäftsreisemanagement. Bereits seit Herbst des vergangenen Jahres akzeptiert die WESTbahn


23 Juni 2014, 09:11
97,1% der ÖBB-Züge waren heuer pünktlich

Die Gesamtpünktlichkeit ist damit um 0,9 Prozentpunkte höher als im Vorjahr. Vor fünf …Jahren lag dieser Wert noch bei 91%. Die Bundesländerwerte im Nahverkehr sind teils noch …besser: Spitzenreiter ist hier Vorarlberg mit 99%, gefolgt von Wien, Niederösterreich und Tirol …mit jeweils rund 98%. Pünktlichere Züge machen auch die Kunden zufriedener: Ausgehend von …dem im Europavergleich schon hohen Zufriedenheit der heimischen Bahnfahrer hat sich die …Kundenzufriedenheit in der jüngsten Studie in fast allen Bereichen der ÖBB-Infrastruktur …verbessert. „Auf einer Schulnoten-Skala von 1 bis 5 konnten wir uns bei der Pünktlichkeit …im letzten Jahr von ausgezeichneten 1,5 auf 1,4 steigern“, berichtet Franz Seiser, Vorstand …der ÖBB-Infrastruktur AG. Besonders positiv bewerten die ÖBB-Kunden außerdem die …Information am Bahnhof im Regelfall sowie die Sauberkeit und den Erhaltungszustand der


16 Juni 2014, 13:03
ÖBB: Mit dem railjet zum Flughafen Wien

Von Linz zum Flughafen Wien reist man dann in nur 1 Stunde 47 Minuten und von St. Pölten …beträgt die Fahrzeit gar nur 50 Minuten. In einer ersten Phase werden die ÖBB bis zu acht …ICE-Fernverkehrszüge pro Richtung einsetzen – in Summe 15 Züge pro Tag, was …weitgehend einen Zwei-Stunden-Takt bedeutet. Die Züge halten dabei zwischen Linz und Flughafen …Wien in St. Pölten, Wien-Meidling und am Wiener Hauptbahnhof. Auch Fahrgäste aus Salzburg …können dieses Angebot nützen: Sie fahren mit dem IC nach St. Pölten und steigen dort …– zeitlich abgestimmt - in den ICE zum Flughafen Wien um. Railjet-Fahrgäste aus Wiener …Neustadt und Graz haben am Wiener Hauptbahnhof alle zwei Stunden einen komfortablen Anschluss an den …ICE zum Flughafen. In der zweiten Phase ab 13. Dezember 2015 werden dann statt der ICE-Züge die …railjets und InterCity Züge (IC) der Weststrecke direkt zum Flughafen Wien geführt. Sie


4 Juni 2014, 13:24
Tschechischer railjet verbindet Graz, Wien, Brünn und Prag

Die Städte Graz, Wr. Neustadt, Wien, Brünn und Prag werden dann im Zwei-Stundentakt mit …dem Premiumzug verbunden. Damit erhalten die beiden größten Städte Österreichs …und Tschechiens eine komfortable Direktverbindung mit kürzerer Fahrzeit – diese wird sich …zwischen Wien und Prag im Dezember um ca. 38 Minuten auf 4 Stunden und 11 Minuten verkürzen. …„Für die ÖBB ist die neue railjet-Verbindung nach Prag das wichtigste internationale …Fernverkehrsprojekt für das kommende Jahr. Dort, wo wir den railjet einsetzen, verzeichnen wir …Fahrgastzuwächse. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir auch mit der Tschechischen Bahn …fortsetzen“, so Birgit Wagner, Mitglied des Vorstandes der ÖBB-Personenverkehr AG. …Bereits ab 15. Juni 2014 werden zwei blaue D railjets auf der heutigen Eurocity-Verbindung zwischen …Wr. Neustadt, Wien-Meidling, Brünn und Prag eingesetzt. Die Fahrgäste der


4 Juni 2014, 08:29
Neues Führungsduo für City Airport Train

Mit den beiden Managern sind jahrelange Luftfahrt-Expertise und strategisches Know-how aus dem …Bahnsektor gleichermaßen an der Unternehmensspitze vertreten. Höferer bringt …einschlägige Erfahrung aus der Luftfahrt- und Tourismusbranche mit. Am Flughafen Wien war er …unter anderem als Bereichsleiter für die Airline- und Terminaldienste und als …Geschäftsführer der VIE International Beteiligungsmanagement Gesellschaft m.b.H. in …verantwortlicher Position tätig. Seine berufliche Karriere startete der 54-Jährige als …AUA-Marketingleiter, danach war er fünf Jahre Geschäftsführer der Österreich …Werbung. In der CAT-Geschäftsführung ist er für die Bereiche Finanzen, Marketing und …PR verantwortlich. Forstner übernimmt ab sofort die Verantwortungsbereiche Bahnbetrieb, …Qualitätsmanagement, Vertrieb und Organisationsentwicklung im Rahmen seiner


Advertising



Aktuelle Ausgabe 01/19

Aktuelle Ausgabe


Follow Us on Twitter