Skip to Content
Menü

Malta: Ein Stern am MICE-Himmel

Die vielseitigen maltesischen Inseln liegen zentral im Herzen des Mittelmeers, haben hervorragende Flugverbindungen und sind in weniger als drei Stunden von den wichtigsten europäischen Gateways aus erreichbar.

Foto: VisitMalta Incentives & Meetings
Foto: VisitMalta Incentives & Meetings Fort St Angelo

Foto: VisitMalta Incentives & Meetings
Foto: VisitMalta Incentives & Meetings VisitMalta Incentives & Meetings-Logo

Foto: VisitMalta Incentives & Meetings
Foto: VisitMalta Incentives & Meetings Palazzo Parisio - Garden Gala Dinner

Foto: VisitMalta Incentives & Meetings
Foto: VisitMalta Incentives & Meetings Marsamxett Harbour

Veranstaltungsorte und Hotels für jedes Budget, eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und eine einzigartige Küche in Verbindung mit 300 Sonnentagen sind ein sicheres Rezept für eine erfolgreiche MICE-Veranstaltung. Die maltesischen Inseln, die nur 316 km2 groß sind, bieten kurze Entfernungen und die Möglichkeit, sich auf bequeme und effiziente Weise fortzubewegen. Die Größe der Inseln bedeutet, dass kein Ort weiter als 45 Minuten entfernt ist.

Eine hervorragende M.I.C.E.-Infrastruktur

Maltas Fünf- und Vier-Sterne-Hotels reichen von großen internationalen Ketten bis hin zu Boutique Hotels. Die meisten von ihnen sind zu Fuß erreichbar, so dass Veranstalter große Gruppen auf verschiedene Häuser aufteilen können.

Malta verfügt über 17 Fünf-Sterne-Hotels mit mehr als 7.000 Betten und 44 Vier-Sterne-Häuser mit knapp über 15.000 Betten. Zu den führenden internationalen Marken auf den Inseln gehören Hilton, Hyatt, Intercontinental, Corinthia, Kempinski, Relais & Chateaux, Leading Hotels of the World (Phoenicia), Radisson Blu und Marriott.

Die meisten Fünf-Sterne-Hotels verfügen über hauseigene Konferenzeinrichtungen und engagierte MICE-Mitarbeiter. Die Inseln bieten außerdem eine Auswahl verschiedener moderner und historischer Veranstaltungsorte, die den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden. Die fünf Kongresszentren auf Malta sind das Hilton Malta Conference Centre (HMCC), das InterContinental Arena Conference Centre (IACC) und das Oracle Conference Centre, die alle über eigene Unterbringungsmöglichkeiten verfügen, sowie das Malta Fairs & Convention Centre (MFCC), das mit einer Fläche von 8 500 Quadratmetern der größte überdachte Veranstaltungsort der Insel ist, und das Mediterranean Conference Centre (MCC) in Valletta, Maltas Vorzeigeobjekt.

Advertorial 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Flughafen Salzburg als Event-Location: Platz für viele Babyelefanten
advertorial


Unvergessliche Momente beginnen an unvergesslichen Orten
advertorial


Hamburg wächst: Diese Hotelprojekte sind geplant
advertorial